FAHRGASTZELLE

Renault zeigt Studie Twin’Run

Renault zeigt Studie Twin’Run

Renault präsentierte im Rahmen des 71. Grand Prix von Monaco die Studie für einen äußerst sportlichen Kleinstwagen. Der Twin’Run ist lediglich 3,86 Meter lang und wird von einem 235 kW / 320 PS starken V6 angetrieben. Die l

Test: Škoda Octavia 1.6 TDI Green tec - Klassenkämpfer

Test: Škoda Octavia 1.6 TDI Green tec – Klassenkämpfer

Ronny Kauerhof -- Mit der dritten Generation des Škoda Octavia startet die tschechische Volkswagen-Tochter eine Revolution. Wie andere aktuelle VW-Modelle fußt der Octavia auf dem modularen Querbaukasten (MQB). Die seit Februar in den Ve

Erwischt: Erlkönig BMW i3 - Elektroboogie

Erwischt: Erlkönig BMW i3 – Elektroboogie

Dies hier sind die bisher wohl besten Schnappschüsse der Serienversion des BMW i3. Bei Testfahrten in der Nähe von München ist das Elektroauto den auto.de-Erlkönig-Jägern ins Netz gestromert. Erstmals können wir einen Bl

Update: Erwischt: Erlkönig BMW 4er – Cabrio lässt Wintertarnung fallen

Update: Erwischt: Erlkönig BMW 4er – Cabrio lässt Wintertarnung fallen

Fast ungetarnt ist den Fotografen von auto.de auch das vorerst letzte Derivat der neuen BMW-Baureihen ins Netz gegangen. Nach den Coupés von 2er und 4er und dem potenten M4 sind uns nun Schnappschüsse des BMW 4er Cabrio gelungen

E-Auto: Wohlfühlklima und Reichweite

E-Auto: Wohlfühlklima und Reichweite

Im Elektroauto kosten Heizung oder Klimaanlage zusätzliche Energie und vermindern die bisher ohnehin geringe Reichweite. Wenn Elektromobilität sich durchsetzen will, darf ein gutes Klima an Bord des E-Autos den Energiespeicher nicht üb

New York 2013: Lexus IS 250 F-Sport

New York 2013: Lexus IS 250 F-Sport

Lexus präsentiert auf der New York Auto Show (29.3. - 7.4.2013) den IS 250 F-Sport. Beim neuen Lexus IS legten die Entwickler den Fokus auf sportliche Fahrdynamik. Der neue IS verfügt über zwölf neue Features und Technologien, die

Genf 2013: Sportwagen - Superlative aus aller Welt

Genf 2013: Sportwagen – Superlative aus aller Welt

Auf dem Genfer Autosalon stehen einige Luxussportler, die bis jetzt noch nicht zu sehen waren. Ganz vorn dabei Schmuckstücke wie der Nachfolger des Ferrari Enzo, der LaFerrari – Kostenpunkt 1,2 Millionen Euro. Ebenfalls mit viel Vorfreude

Tradition: Genfer Automobilsalon - Die 20 spannendsten Neustarts aller Zeiten

Tradition: Genfer Automobilsalon – Die 20 spannendsten Neustarts aller Zeiten

Seit exakt 108 Jahren trifft sich die Autowelt im März am Genfer See und erfindet sich immer wieder neu. Passend zum Frühlingsbeginn findet im festlich geschmückten „Palais des Expositions“ eine Premierenshow statt, wie sie

Hyundai i30 Coupé - Weniger ist manchmal mehr

Hyundai i30 Coupé – Weniger ist manchmal mehr

Die Marke Hyundai müsse weiter emotionalisiert werden, betont Markus Schrick, Geschäftsführer Hyundai Motor Deutschland. Auf diese Weise könne man die Bekanntheit des Labels steigern; darüber hinaus möchte er gerne die K

Genf vor 50 Jahren: Mercedes 230 SL

Genf vor 50 Jahren: Mercedes 230 SL „Pagode“

Die Präsentation des Mercedes-Benz 230 SL sorgt auf dem Automobil-Salon Genf im März 1963 für Aufsehen: Neun Jahre nach der Vorstellung der Sportwagen 300 SL (W 198) und 190 SL (W 121) im Jahr 1954 zeigt Mercedes-Benz der Fachwelt den

TIPPS VOM AUTOMARKT