MITTELAMERIKA

151 EU-Parlamentarier stimmen gegen E-Call

151 EU-Parlamentarier stimmen gegen E-Call

Das Arbeitspensum, das sich die Abgeordneten des Europäischen Parlaments in Straßburg für gestern vorgenommen hatten, war nicht von Pappe und befasste sich mit insgesamt 32 äußerst unterschiedlichen Themen: Von der Eisenbah

WRC in Mexico: Volkswagen in der Favoritenrolle

WRC in Mexico: Volkswagen in der Favoritenrolle

Schotter, Höhenluft und Neuland – unter diesen Bedingungen muss sich Volkswagens WRC-Polo bei der Rallye Mexiko bewähren. Der dritte Lauf zur Rallye Weltmeisterschaft wird ein weiterer Prüfstein für das Team Volkswagen Motor

Renault Konzern setzt erfolgreiche internationale Verkaufsstrategie fort

Renault Konzern setzt erfolgreiche internationale Verkaufsstrategie fort

Die Renault Gruppe erzielte außerhalb Europas dank der guten Verkäufe in Russland und Brasilien im ersten Halbjahr 2012 ein Rekordergebnis. Der Konzern konnte einen Absatz-Zuwachs von 14,3 Prozent verbuchen. Dies konnte den Rückgan

Renault-Konzern setzt internationale Verkaufsstrategie fort

Renault-Konzern setzt internationale Verkaufsstrategie fort

Die Renault-Gruppe erzielte außerhalb Europas dank der guten Verkäufe in Russland und Brasilien im ersten Halbjahr 2012 ein Rekordergebnis. Der Konzern konnte einen Absatz-Zuwachs von 14,3 Prozent verbuchen. Dies konnte den Rückgang d

MAN führt TGX in Lateinamerika ein

MAN führt TGX in Lateinamerika ein

MAN setzt seinen Expansionskurs in Lateinamerika fort. Mit der Einführung der schweren Lkw-Baureihe TGX werden nun erstmals Lkw der Marke in Brasilien hergestellt und in Süd- und Mittelamerika verkauft. MAN Latin America produziert und vert

Renault steigert Halbjahresergebnis

Renault steigert Halbjahresergebnis

Die Renault Gruppe hat den Fahrzeugabsatz in den ersten sechs Monaten 2011 um 1,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Mit 1,4 Millionen verkauften Einheiten wurde damit das beste Halbjahresergebnis der Unternehmensgeschichte erreicht. Da

Rückblende 2000-2010: Dacia Logan - Der Preisbrecher

Rückblende 2000-2010: Dacia Logan – Der Preisbrecher

Die Billig-Marke Dacia wurde anfangs von vielen belächelt. Ein praktisches Auto für 7.200 Euro? Wohl kaum. Die Erwartungshaltung: Der Wagen wird zu billig, zu hässlich und zu unmodern. Anfangs sollte der Viertürer sogar für 5

E-Autos: Emissionsfrei in 80 Tagen um die Welt

E-Autos: Emissionsfrei in 80 Tagen um die Welt

Mit Elektroautos in 80 Tagen um die Welt: Dieses Ziel verfolgen die internationalen fünf Teams, die am "Zero Race" teilnehmen. Der Name "Rennen ohne Emission" ist irreführend, da nicht das schnellste Team gewinnt, sondern das mit dem effi

Zwei Flügeltürer auf den Spuren der Carrera Panamericana Mexiko

Zwei Flügeltürer auf den Spuren der Carrera Panamericana Mexiko

Das originale Siegerfahrzeug der 3. Carrera Panamericana Mexico im November 1952 gelangt wieder an den Ort seines großen Triumphs: Der Rennsportwagen vom Typ 300 SL (Baureihe W 194) verlässt für kurze Zeit die Ausstellung "Rennen und

Allianz setzt auf Kooperation mit internationaler Autobranche

Allianz setzt auf Kooperation mit internationaler Autobranche

Das von der Münchner Allianz in Deutschland praktizierte Geschäftmodell, Fahrzeugversicherungen dem Autokunden bereits direkt im Autohaus anzubieten, soll weltweit Anwendung finden. Der Versicherer will seine Kooperation mit der Automobilb

TIPPS VOM AUTOMARKT

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000