PARTEIEN

Recht: Kfz-Werkstatt - Aufwandsentschädigung muss geklärt sein!

Recht: Kfz-Werkstatt – Aufwandsentschädigung muss geklärt sein!

Die Aufwandsentschädigung für eine KfZ-Werkstatt muss im Vorfeld mit dem Auftraggeber geklärt sein. Denn angenommen die Werkstatt findet trotz viel Aufwand nicht die Ursache eines Elektronik-Problems, steht ihr nur jener Vergütung

Urteil: Arglistige Täuschung trotz beanstandungsfreier Hauptuntersuchung

Urteil: Arglistige Täuschung trotz beanstandungsfreier Hauptuntersuchung

Autohändler aufgepasst: Eine beanstandungsfreie Hauptuntersuchung (HU) entlastet den Händler nicht von der Mängelhaftung für einen von ihm verkauften Gebrauchtwagen. Vielmehr hat er laut "kfz-betrieb" eine eigene generelle Untersu

Euro-Skeptiker beunruhigen die Autoindustrie

Euro-Skeptiker beunruhigen die Autoindustrie

Der europäische Automarkt hat die Wirtschaftskrise kaum überwunden, da droht neues Ungemach von politischer Seite. Denn bei der kürzlich abgehaltenen Europawahl haben EU-kritische Parteien erhebliche Zuwächse verzeichnet. Kritiker

Neue Mitfahrgelegenheit-App

Neue Mitfahrgelegenheit-App

Mitfahrgelegenheiten sind heiß begehrt. Dabei spart man nicht nur Geld, sondern das Mitfahren mit einem Fremden bietet beiden Parteien Unterhaltung. Um schnell einen Überblick über das Fahrangebot zu bekommen, steht dem Interessente

Daimler spendet 320 000 Euro an Parteien

Daimler spendet 320 000 Euro an Parteien

Der Daimler-Vorstand hat über die Höhe der Parteispenden in diesem Jahr entschieden. Wie im Jahr 2013 erhalten CDU und SPD jeweils 100 000 Euro, CSU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen je 40 000 Euro. Daimler spendet in Deutschland

Recht: Achtung wenn Gewährleistungsansprüche verjähren

Recht: Achtung wenn Gewährleistungsansprüche verjähren

Vermerkt eine Kfz-Werkstatt auf der Rechnung, dass die durchgeführten Reparaturen als Garantieleistungen des Herstellers oder als Kulanzarbeiten zu verstehen sind, so ist das kein Anerkenntnis des gesetzlichen Gewährleistungsanspruchs. Dadu

Recht: Gesteigerte Sorgfaltspflicht bei Händlergeschäften

Recht: Gesteigerte Sorgfaltspflicht bei Händlergeschäften

Die Angabe des Kilometerstandes "laut Vorbesitzer" bei einem Kfz-Verkauf stellt keine Willenserklärung dar. Deshalb ist laut Landgericht Erfurt ein wirksamer Haftungsausschluss möglich, zumal es sich bei den Streitparteien um gewerbliche H&

Sechste Auflage

Sechste Auflage “Marktpreisspiegel für Mietwagen in Deutschland” erschienen

Einen aktuellen Überblick über die Mietwagenpreise in Deutschland bietet die sechste Auflage des Marktpreisspiegels für Mietwagen in Deutschland. Die unter realen Bedingungen anonym ermittelten Tarife enthalten erstmalig auch Daten f

Kein Schadensersatz für Radler bei Unfall in Fußgängerzone

Kein Schadensersatz für Radler bei Unfall in Fußgängerzone

Fahren Radler verbotenerweise in einer Fußgängerzone und stürzen, weil ein Fußgänger einen plötzlichen Schritt zur Seite macht, erhalten sie kein Schmerzensgeld. Das hat das Oberlandesgericht München  klarges

Recht: Fahrradfahren in der Fußgängerzone - Kein Schmerzensgeld bei Unfall

Recht: Fahrradfahren in der Fußgängerzone – Kein Schmerzensgeld bei Unfall

Wer trotz Verbots in der Fußgängerzone Fahrrad fährt, kann bei einem unverschuldeten Unfall kein Schmerzensgeld beantragen. Das hat nun das Oberlandesgericht München entschieden. In den verhandelten Fall war eine Radfahrerin i

TIPPS VOM AUTOMARKT