SERGIO MARCHIONNE

auto.de

Ferrari Portofino: Supersportler mit Klappdach für den Alltag

Ferrari – kaum eine Marke repräsentiert die Baukunst italienischer Supersportler mehr als das Traditionsunternehmen in Maranello. Man feiert dieser Tage den Geburtstag von Enzo Ferrari, dem Begründer der Edelschmiede, der bis ins hohe Alter stets

auto.de

Monaco-Vettel: Liebesbrief vom Fiat-Chef

Nach Sebastian Vettels grandiosem Sieg beim Formel-Klassiker in Monte Carlo hatte auch Sergio Marchionne Freudentränen in den Augen. Der mächtige Fiat-Chrysler-Chef schickte umgehend einen "Liebesbrief" und danke dem ganzen Team für diesen groß

Chrysler Pacifica

Silicon Valley zeigt Detroit die Richtung

Die Eisenzeit des Automobils neigt sich ihrem Ende entgegen, und damit werden sich auch die Zentren der Automobilentwicklung deutlich verschieben. Entwicklungsstrategien, die gestern noch als unverrückbar galten lösen sich auf, werden von vollkomme

auto.de

Google nimmt Fiat Chrysler an Bord

Auf dem Feld der großen global agierenden Automobilkonzerne ist Fiat-Chrysler (FCA) der kleinste Mitspieler, der abgeschlagen den Marktführern hinterher läuft. Bisher gehört der italienisch-amerikanische Konzern nicht unbedingt zu den Treibern be

auto.de

Bella Italia: Alfa Romeo träumt von der Formel 1

[caption id="attachment_413303" align="alignright" width="300"] FCA-Chef Sergio Marchionne will die 1910 gegründete Marke Alfa Romeo im Motorsport zu neuem Leben erwecken und als Formel-1-Werksteam ins Rennen schicken.[/caption] Italienische Auto

auto.de

Ferrari und Shell kooperieren weitere fünf Jahre

Ferrari und Shell wollen in Zukunft enger als bisher zusammenarbeiten. Das legt ein Kooperationsabkommen fest, das heute am Rande des Grand Prix von Italien in Monza vom Fiat-Chef Sergio Marchionne und John Abboot, dem Shell Downstream Director, unte

Übernahme-Gerücht: VW will Fiat Chrysler

Übernahme-Gerücht: VW will Fiat Chrysler

Aufregung in der Autobranche: Volkswagen soll Interesse an einer Übernahme des italienisch-amerikanischen Konkurrenten Fiat Chrysler haben. Die Verhandlungen seien bereits im Gange, heißt es. In trockenen Tüchern ist aber noch nicht

Fiat-Chef: Finger weg vom Fiat 500e

Fiat-Chef: Finger weg vom Fiat 500e

Über diese Verkaufsstrategie dürfte so mancher Autokunde zunächst nur den Kopf schütteln. Denn Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne rät persönlich vom Kauf der Elektro-Version des Fiat 500 ab. "Ich hoffe, Sie kaufen das

Alfa Romeo lebt weiter

Alfa Romeo lebt weiter

Die traditionsreiche Mille Miglia ist ein schöner Anlass für einen Blick auf Historie und Zukunft. Italien vor 80 Jahren: Bereits zum achten Mal donnert die Mille Miglia durch das Land und zieht wieder Hunderttausende Zuschauer an den Stra&

Mille Miglia 2014 & 60 Jahre Alfa Romeo Giulietta - Auf die Nächsten Sechzig

Mille Miglia 2014 & 60 Jahre Alfa Romeo Giulietta – Auf die Nächsten Sechzig

Es ist ein lauer Maitag mit wolkenlosem Himmel, und auf der Piazza mitten im historischen Brescia stehen die Autos dicht an dicht. Ein Durchkommen wird selbst zu Fuß zum Geduldspiel. Doch es sind nicht irgendwelche Autos, mit denen der Platz ge

TIPPS VOM AUTOMARKT