VERKEHRSRECHT

auto.de

Kfz-Versicherung: Abschlepp-Unfall kann teuer werden

Wer mit seinem Auto liegenbleibt und abgeschleppt werden muss, sollte besonders vorsichtig zu Werke gehen. Denn wie ein Urteil des Oberlandesgerichts München zeigt, kommt bei einem Unfall die Versicherung möglicherweise nicht für den Schaden auf (

Recht: Häufiges Falschparken - Knöllchensammlern droht Idiotentest

Recht: Häufiges Falschparken – Knöllchensammlern droht Idiotentest

Zehn Euro müssen Autofahrer blechen, die ihr Fahrzeug in einer sogenannten "bewirtschafteten Parkzone" ohne Ticket abstellen und dabei erwischt werden. Das ist für viele günstiger als ein Ticket und so wird gepokert und die Knöllchen können sich

Recht: Alkohol am Steuer - Beifahrer muss auf Alkoholpegel achten

Recht: Alkohol am Steuer – Beifahrer muss auf Alkoholpegel achten

Baut ein alkoholisierter Fahrer einen Unfall, kann auch der Beifahrer haften. Zu den Sorgfaltspflichten eines Beifahrers gehört es, sich zu erkundigen, ob der Fahrer fahrtüchtig ist, so die gängige Rechtspraxis, basierend auf einem Urt

auto.de

Tempoüberwachung – Abzocke oder Fürsorge?

Wenn die Kamera im Starenkasten oder mobilen Radargerät am Straßenrand wegen Tempoüberschreitung auslöst, dann stellen sich selbst beim fotogensten Fahrer selten zufriedene Gesichtszüge ein. Ein Schnappschuss, auf den man ge

Recht: Reservieren von Parkplätzen ist nicht erlaubt

Recht: Reservieren von Parkplätzen ist nicht erlaubt

Viele Autofahrer können ein Lied davon singen. Da haben sie nach langer Suche endlich einen freien Parkplatz entdeckt - doch ein Fußgänger versperrt plötzlich die Zufahrt. Er stellt sich in die Parklücke, um sie für jem

Mehr Datenschutz für europäische Autofahrer

Mehr Datenschutz für europäische Autofahrer

Gegen die unautorisierte Nutzung ihrer Daten müssen Autofahrer in Europa besser geschützt werden. Das haben jetzt Anwälte und Wissenschaftler auf einem Workshop der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) in B

Recht: Schadenersatz bei Abschleppschäden - Die Behörde muss haften

Recht: Schadenersatz bei Abschleppschäden – Die Behörde muss haften

Wird ein Auto im Auftrag der Straßenverkehrsbehörde abgeschleppt und dabei beschädigt, haftete bisher der Abschlepp-Unternehmer. Künftig muss sich der Autofahrer an die Behörde wenden, hat nun der Bundesgerichtshof entschied

Pkw: Autopilot in der Innenstadt bleibt kein Traum

Pkw: Autopilot in der Innenstadt bleibt kein Traum

Der Autopilot für die Innenstadt ist noch Zukunftsmusik, aber keine Traumtänzerei. Fahrzeughersteller wie Daimler behalten dieses Ziel fest im Visier. "Langfristig konzentrieren wir uns auf das autonome Fahren auf der Landstraße und i

Nur als Ausnahme möglich: Höheres Bußgeld statt Fahrverbot

Nur als Ausnahme möglich: Höheres Bußgeld statt Fahrverbot

Fast jeder kennt es: Man ist mit dem Auto zu schnell unterwegs und schon ist es geschehen: Man wird geblitzt. Nun droht ein Bußgeld und bei schweren Verstößen sogar ein Fahrverbot. Wie Bußgelder und Fahrverbote zustande kommen

Autonomes Fahren – Wandern die Punkte in den Müll?

Autonomes Fahren – Wandern die Punkte in den Müll?

Davon träumen Ingenieure schon seit fast 100 Jahren: Autos so zu konstruieren, dass ihr Fahrer - wenn er Lust dazu hat - das Steuer aus der Hand geben und der Wagen seinen Weg sicher und unfallfrei alleine bewältigen kann. Schon wenige Jahr

TIPPS VOM AUTOMARKT

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000