Neuer Honda Motorrad-Motor – Sparsamer Zweizylinder für die Mittelklasse

Neuer Honda Motorrad-Motor - Sparsamer Zweizylinder für die Mittelklasse Bilder

Copyright: auto.de

Einen neuen Zweizylindermotor für Mittelklasse-Motorräder hat Honda entwickelt. Das 700 ccm große Twin-Triebwerk feiert im neuen Großroller Integra Premiere, im Herbst sollen zwei weitere Modelle vorgestellt werden.

Der flüssigkeitsgekühlte Motor soll sich durch eine hohe Leistungsentfaltung im unteren und mittleren Drehzahlbereich auszeichnen und einen besonders niedrigen Verbrauch bieten. Honda gibt hier einen Wert von 3,7 Litern an. Kombiniert werden kann der Zweizylinder außer mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe auch mit einen überarbeiteten Version des Honda-Doppelkupplungsgetriebes. Die Automatik ist dank einer vereinfachten Hydraulik nun leichter und kompakter, zudem verfügt sie über eine „Lernfunktion“, die die Schaltvorgänge an den Fahrstil des Fahrers anpasst.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo