VW

Neuer Inhaber für Volkswagen Automobile Ostfriesland

Neuer Inhaber für Volkswagen Automobile Ostfriesland Bilder

Copyright: auto.de

Der Volkswagen Konzern veräußert mit Ablauf des 31. Mai 2011 seine von der Volkswagen Retail gehaltenen Anteile an der Volkswagen Automobile Ostfriesland. Käufer ist die Max Moritz GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der Wellergruppe.

Der Verkauf sei Teil einer langfristig angelegten Invest- und Deinvest-Strategie für die Retail-Betriebe in Deutschland, kommentierte Konzernvertriebsvorstand Christian Klingler die Veräußerung.

Die Volkswagen Automobile Ostfriesland GmbH betreibt vier Standorte in Aurich, Emden, Leer und Wiesmoor und beschäftigt über 150 Mitarbeiter.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Ford Ranger Platinum steht an der Spitze

Der Ford Ranger Platinum steht an der Spitze

Fahrbericht Honda Civic Type R: R wie Racing

Fahrbericht Honda Civic Type R: R wie Racing

Der Opel Astra wird vollelektrisch

Der Opel Astra wird vollelektrisch

zoom_photo