Citroen

Paris 2010: Facelift für Citroen C4 Picasso
Paris 2010: Facelift für Citroen C4 Picasso Bilder

Copyright: auto.de

Facelift für Citroen C4 Picasso Bilder

Copyright: auto.de

Facelift für Citroen C4 Picasso Bilder

Copyright: auto.de

Facelift für Citroen C4 Picasso Bilder

Copyright: auto.de

Facelift für Citroen C4 Picasso Bilder

Copyright: auto.de

Facelift für Citroen C4 Picasso Bilder

Copyright: auto.de

Facelift für Citroen C4 Picasso Bilder

Copyright: auto.de

Facelift für Citroen C4 Picasso Bilder

Copyright: auto.de

Facelift für Citroen C4 Picasso Bilder

Copyright: auto.de

Facelift für Citroen C4 Picasso Bilder

Copyright: auto.de

Facelift für Citroen C4 Picasso Bilder

Copyright: auto.de

Facelift für Citroen C4 Picasso Bilder

Copyright: auto.de

Facelift für Citroen C4 Picasso Bilder

Copyright: auto.de

Eine sanft geänderte Front und ein Start-Stopp-System für den Dieselmotor erhält der Kompakt-Van Citroen C4 Picasso bei der Modellpflege im Herbst.

Markendesign

Sowohl die Normalversion als auch die Langversion Grand C4 Picasso verfügen dann über ein LED-Leuchtenband unter den Hauptscheinwerfern. Außerdem wurde das Logo auf Motorhaube und Heck an das neue Markendesign angepasst.[foto id=“318562″ size=“small“ position=“left“][foto id=“318563″ size=“small“ position=“left“]

Technische Ausstattung

Technische Neuerung ist ein Start-Stopp-System für den 80 kW/109 PS starken 1,6-Liter-Diesel, das mit einem automatisierten Sechsganggetriebe gekoppelt ist. Der Normverbrauch soll dadurch um 0,7 Liter auf 4,8 Liter je 100 Kilometer sinken. Darüber hinaus gibt es eine automatische Notruffunktion, die bei einem Unfall selbstständig per Mobilfunk die Rettungsdienste informiert.

Preise & Premiere

Preise sind noch nicht bekannt, Premiere feiert der geliftete Familienwagen auf dem Pariser Salon (2. bis 17. Oktober).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi TTS

Audi TTS als Competition Plus mit 320 PS

Mazda2

Mazda2: Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt

Audi R8 Spyder V10 Performance

Audi R8 Spyder V10 Performance Quattro: Reiner Spaßmacher

zoom_photo