Toyota

Paris 2012: Toyota Yaris Trend – Design-Chic für den Kleinwagen

Paris 2012: Toyota Yaris Trend - Design-Chic für den Kleinwagen Bilder

Copyright: auto.de

Der Innenraum ist in Schwarz und Weiß gehalten Bilder

Copyright: auto.de

Der Toyota Yaris Trend soll junge Kunden ködern Bilder

Copyright: auto.de

In der neuen Ausstattungsversion „Trend“ soll der Kleinwagen Toyota Yaris nun junge und designaffine Kunden locken. Die vor allem optisch aufgerüstete Variante des Fünftürers feiert auf dem Pariser Salon Premiere (27. September bis 14. Oktober) und kommt Anfang 2013 in den Handel.

Kennzeichen sind unter anderem in Chrom gefasste Scheinwerfer, schwarze C-Säulen und 16-Zoll-Räder. Der Innenraum ist in Schwarz und Weiß gehalten, ockerfarbene Ziernähte am Lenkrad sollen Akzente setzen. Zudem wird bei den Varianten mit manuellem Getriebe der Schalthebel gekürzt und mit einem [foto id=“435196″ size=“small“ position=“left“]dickeren Knauf versehen, was für ein knackigeres Gefühl beim Gangwechsel sorgen dürfte.

Unverändert bleiben die beiden mit der neuen Ausstattungslinie kombinierbaren Benziner mit 51 kW/69 PS sowie 73 kW/99 PS. Preise nennt der Hersteller noch nicht. Die Einstiegsversion kostet aktuell 11.675 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda Civic Type R 002

Aufgeschnappt: Honda Civic Type R

Honda HR-V.

Vorstellung Honda HR-V: Der Schwachstrom-Elektriker

Ford Bronco Sport.

Ford Bronco Sport: Hier wird das Abenteuer simuliert

zoom_photo