Skoda

Paris 2014: Skoda Fabia wird um bis zu 17 Prozent sparsamer
Paris 2014: Skoda Fabia wird um bis zu 17 Prozent sparsamer Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Paris 2014: Skoda Fabia wird um bis zu 17 Prozent sparsamer Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Paris 2014: Skoda Fabia wird um bis zu 17 Prozent sparsamer Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Skoda zeigt auf dem Pariser Autosalon (Publikumstage: 4. – 19.10.2014) den neuen Fabia. Dieser soll neue Maßstäbe in Sachen Verbrauch und Emissionen setzen, denn er wird um bis zu 17 Prozent sparsamer als das Vorgängermodell. Die komplett neu entwickelten Motoren erfüllen die EU-6-Abgasnorm und sind serienmäßig mit einer Start-Stopp-Automatik gekoppelt. Wahlweise gibt es auch ein Doppelkupplungsgetriebe.

Leistung[foto id=“521599″ size=“small“ position=“right“]

Das Leistungsspektrum der 1,0- und 1,2-Liter-Benziner reicht von 44 kW / 60 PS bis 81 kW / 110 PS. Der Diesel erhält mit 1,4 Litern einen kleineren Hubraum als bisher und steht in drei Leistungsstufen von 55 kW / 75 PS bis 77 kW / 105 PS zur Wahl. Sparsamster Fabia wird der gegen Ende des Jahres 2015 erhältliche Fabia Green Line 1,4 TDI sein, der einen Normverbrauch von 3,1 Litern auf 100 Kilometer aufweist. Das entspricht einer CO2-Emission von 82 Gramm pro Kilometer.

Deutlich leichter

Der neue Fabia wird ausstattungsbereinigt um bis zu 65 Kilogramm leichter als bisher. Die Basisversion Fabia mit 1,0 MPI mit Dreizylinder kommt auf ein Leergewicht von 980 Kilogramm. (ampnet/nic)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

BMW 2er Gran Coupé.

Los Angeles 2019: BMW macht den 2er zum viertürigen Coupé

Jaguar XF Sportbrake.

Getarnte Raubkatze: Jaguar XF Sportbrake erhält Facelift

zoom_photo