Porsche

Porsche Boxster GTS und Cayman GTS debütieren in Peking
Porsche Boxster GTS und Cayman GTS debütieren in Peking Bilder

Copyright: Porsche

Als Weltpremiere präsentiert Porsche die GTS-Versionen seiner Mittelmotor-Sportwagen Cayman und Boxster auf der Auto China (20. bis 29. April) in Peking.

 

Mit jeweils 15 zusätzlichen Pferdestärken bringen es der Boxster GTS auf 243 kW/330 PS und der Cayman GTS auf 250 kW/340 PS. Daneben debütieren für den chinesischen Markt die beiden neuen Rennwagen 919 Hybrid und 911 RSR mit dem Hybrid-Supersportwagen 918 Spyder. 2013 konnte die Sportwagen-Schmiede ihren Absatz in China um 19,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 37 425 ausgelieferte Fahrzeuge steigern.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Porsche Panamera

Porsche Panamera Turbo S E Hybrid mit 700 PS

Kia Stinger GT

Überarbeiteter Kia Stinger GT kann bestellt werden

zoom_photo