Lexus

Power-Lexus kommt nach Europa
Power-Lexus kommt nach Europa Bilder

Copyright: Lexus

Der stärkste Lexus aller Zeiten kommt nach Europa. Das Power-Paket hat das Kürzel „RC F“ und ist die Sportversion des neuen Lexus RC Coupés. Im RC F arbeitet ein neuer V8-Motor mit 5,0 Litern Hubraum und mehr als 520 Newtonmetern Drehmoment. Und die Leistung des Sportwagens geben die Japaner stolz mit „deutlich mehr als 450 PS“ an. Ein stärkerer Lexus war noch nicht auf den Straßen unterwegs. Die Europa-Premiere feiert der RC F auf dem Genfer Autosalon (6. bis 16. März).

Um diese Leistung mit größtmöglicher Effizienz auf die Straße zu bringen, besitzt der RC F ein neu abgestimmtes 8-Stufen-Automatik-Getriebe. Weltweit erstmals in einem heckgetriebenen Coupé mit Frontmotor wurde dies mit einem Torque Vectoring Differential (TVD) kombiniert. Es bürgt für ein Plus an Traktion und Kontrolle im Grenzbereich und für außergewöhnliche Fahrleistungen und Fahreigenschaften, versprechen die Japaner.Ebenfalls erstmals in Genf zu sehen, ist die RC F GT3-Studie. Damit will die Premium-Marke von Toyota im Motorsport in der GT3-Kategorie mitmischen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i30 N Fastback.

Erlkönig: Hyundai i30N Fastback erhält ein Facelift

Audi e-Tron Sportback.

Audi e-Tron Sportback Erlkönig nahezu unverhüllt

Toyota e-Palette.

Toyota befördert Athleten im autonomen Taxi

zoom_photo