Prost von Schumacher überrascht: Schneller als die Tester

Prost von Schumacher überrascht: Schneller als die Tester Bilder

Copyright: auto.de

(motorsport-magazin.com) Die Reaktionen auf Michael Schumachers Rückkehr waren weitgehend positiv. Mit Ex-Weltmeister Alain Prost meldete sich nun eine negative Stimme zu Wort. Prost sagte dem Radiosender Europe 1, dass er sehr überrascht gewesen sei, als er vom Comeback des Deutschen hörte.

„Ich verstehe seine Entscheidung nicht, aber ich respektiere sie“, sagte der Franzose. „Vor drei Jahren hat er aufgehört, etwas zugenommen und er erholt sich von seinem Motorradunfall.“ Trotzdem versteht Prost den Reiz der großen Herausforderung. „Vielleicht wollte er nur Ferrari helfen, weil die Testfahrer Gené und Badoer zwar ein paar Rennen gefahren sind, aber eindeutig nicht so schnell sind wie er.“

Bereits an diesem Wochenende sitzt Schumacher wieder in einem F1-Auto. Allerdings wird er einen F2007 aus dem Jahr nach seinem Rücktritt pilotieren. Das aktuelle und das Vorjahresauto sind wegen des Testverbots nicht erlaubt.

adrivo Sportpresse GmbH

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

zoom_photo