Reifen für Elektrofahrzeuge – Mehr als eine tragende Rolle
Reifen für Elektrofahrzeuge - Mehr als eine tragende Rolle Bilder

Copyright: auto.de

Nur die Felgengröße für einen geringeren Rollwiderstand zu maximieren reicht indes nicht aus Bilder

Copyright: auto.de

So lässt sich der Rollwiderstand nochmals verringern Bilder

Copyright: auto.de

Ein größerer Reifenumfang lässt eine geringere Reifenbreite zu Bilder

Copyright: auto.de

Mehr als eine tragende Rolle Bilder

Copyright: auto.de

Um die Reichweite der Elektroautos zu steigern, unternehmen die Unternehmen große Anstrengungen. Neben leistungsfähigeren Akkus sowie optimiertem Leichtbau übernehmen auch die Reifen eine wichtige Rolle, um den Aktionsradius eines E-Autos zu verbessern. Spezielle Pneus können die Reichweite eines solchen Fahrzeugs um bis zu sieben Prozent erhöhen.

Ein wenig wird man sich allerdings umgewöhnen müssen: Der Anblick von Kleinwagen auf 20-Zoll-Pneus wird wohl eher die Regel denn die Ausnahme bei elektrisch angetriebenen Fahrzeugen sein. Der Grund dafür ist einfach. Ein größerer Reifenumfang lässt eine geringere Reifenbreite zu. So lässt sich der Rollwiderstand nochmals verringern. Einen Ausblick auf die zukünftigen Pneus geben die Reifenhersteller Continental und Hankook auf der IAA. Der Conti.eContact im 20-Zoll-Format kommt 2012 auf den Markt. Der Hankook Kinergy Eco EV in der Dimension 155/70 R 19 steht ebenfalls vor der Markteinführung.

Nur die Felgengröße für einen geringeren Rollwiderstand zu maximieren reicht indes nicht aus. Im Lastenheft der Entwickler stehen weiterhin die [foto id=“381595″ size=“small“ position=“right“]sicherheitsrelevanten Eigenschaften wie Bremsen auf nasser Fahrbahn, Kurvenstabilität sowie die Laufleistung ganz oben. Sie sollen sich auf dem Niveau herkömmlicher Pneus bewegen. Pirelli ist zwar nicht mit einem eigenen Stand vertreten, setzt seinen Konzept-Reifen Cinturato P1 Special Edition prominent auf dem Audi Urban Concept Car in Szene. Im Unterschied zu seinen Serienbrüdern, die mit 14- bis 16-Zoll-Felgen angeboten werden, kann man hier eine speziell entwickelte 21-Zoll-Version bewundern, vorne in der Größe125/60 R21 und hinten in der Dimension 145/50 R21.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Volkswagen Touareg 4.0 V8 TDI

Volkswagen Touareg V8 TDI: Ist der Ruf erst ruiniert,…

Audi TT RS 40 Jahre Quattro.

Audi TT RS bekommt eine Jubi-Edition

zoom_photo