Renault Master mit Start-Stopp-System sparsamer
Renault Master mit Start-Stopp-System sparsamer Bilder

Copyright: hersteller

Der Transporter Renault Master ist jetzt in bestimmten Versionen auch mit Start-Stopp-System verfügbar. Mit der Technik, die den Motor in einen Stand-by-Modus versetzt, kann der Kraftstoffverbrauch um bis zu fünf Prozent gesenkt werden.

Lieferbar ist das Start-Stopp-System für den Master als Kastenwagen und Kombi mit Frontantrieb, mechanischem Schaltgetriebe und 100 PS- oder 125 PS-Motor. Auch der Kastenwagen mit Heckantrieb, 125 PS-Motor, Schaltgetriebe und Einfachbereifung kann die Spritspartechnik erhalten. Bei Bedarf lässt sich das System auch deaktivieren.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i10 N-Line

Hyundai i10 N-Line: Cityflitzer im Fahrbericht

Dacia Spring Electric

Dacia Spring Electric: Einstieg ins elektrische Zeitalter

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

zoom_photo