Renault Zoe bleibt Deutschlands meistgekauftes Elektroauto

Renault Zoe steuert auf 40.000 Verkäufe zu

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Renault

Mit 12.127 Fahrzeugen in den ersten acht Monaten wurden bereits mehr Einheiten des Renault Zoe neu zugelassen als im gesamten Vorjahr (9431 Stück). Allein im Monat August verzeichnete Renault für sein Elektroauto 2210 Verkäufe. Hinzu kommen den zweiten Monat in Folge über 5000 Kaufanträge.

Seit dem Marktstart vor sieben Jahren wurden über 39.350 Renault Zoe in Deutschland zugelassen. Im Juli fuhr das Elektro-Bestseller mit 2854 Zulassungen sein bislang bestes Monatsergebnis ein.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Seat Leon e-Hybrid vor dem archäologischen Park i

Unterwegs mit dem Seat Leon e-Hybrid zu den alten Römern in Xanten

c-klasse_allterrain

Mercedes-Benz C-Klasse All-Terrain im Anmarsch

Audi Q7 50 TDI Quattro

Praxistest Audi Q7 50 TDI Quattro: Ruhiges Reisen ohne Schnörkel

zoom_photo