Rennkalender 2010 mit 19 Rennen: Kanada vor Rückkehr
Rennkalender 2010 mit 19 Rennen: Kanada vor Rückkehr Bilder

Copyright:

(motorsport-magazin.com) Auf der außerordentlichen Sitzung des World Motor Sport Council in der Crashgate-Affäre beschloss der WMSC auch den Formel-1-Rennkalender für die Saison 2010. Die Saison beginnt am 13. März in Bahrain, das schon 2006 den Saisonstart austrug. Vorbehaltlich einer vertraglichen Einigung zwischen dem Veranstalter und der FOM kehrt auch der Kanada GP in Montreal in den Rennkalender zurück. Das Rennen in Valencia rückt wie gewünscht in den Juni, um dem spanischen Ferienmonat August zu entfliehen. Der Deutschland GP ist für den 25. Juli vorgesehen. Am 17. Oktober soll die Formel 1 ihr Debüt in Korea geben. Das Saisonfinale findet 2010 wieder in Brasilien statt.

Rennkalender 2010

14.03. Bahrain GP
28.03. Australien GP
04.04. Malaysia GP
18.04. China GP
09.05. Spanien GP
23.05. Monaco GP
30.05. Türkei GP
13.06. Kanada GP*
27.06. Europa GP (Valencia)
11.07. Großbritannien GP GP
25.07. Deutschland GP
01.08. Ungarn GP
29.08. Belgien GP
12.09. Italien GP
26.09. Singapur GP
03.10. Japan GP
17.10. Korea GP
31.10. Abu Dhabi GP
14.11. Brasilien GP

*Abhängig von den Vertragsverhandlungen. Sollten diese scheitern, rückt der Türkei GP auf den 6. Juni.

Folgende Rennen beginnen nicht um 14:00 Uhr Ortszeit: Australien 17:00 Uhr, Malaysia 16:00 Uhr, Singapur 20:00 Uhr und Abu Dhabi 17:00 Uhr.

adrivo Sportpresse GmbH

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford macht dem Hengst bald Beine und Anschlüsse

Ford macht dem Hengst bald Beine und Anschlüsse

Der tschechische Plug-in-Hybrid leistet 218 PS

Der tschechische Plug-in-Hybrid leistet 218 PS

Bei Opel nimmt sich der Chef noch persönlich Zeit

Bei Opel nimmt sich der Chef noch persönlich Zeit

zoom_photo