Robot-Racing-Team startet in Rallye-Saison

Robot-Racing-Team startet in Rallye-Saison Bilder

Copyright: auto.de

Ford Fiesta S2000 des Robot-Racing-Teams. Bilder

Copyright: auto.de

Ford Fiesta S2000 des Robot-Racing-Teams. Bilder

Copyright: auto.de

In zwei Wochen beginnt die Deutsche Rallye Meisterschaft 2011: Vom 24. bis zum 26. März gehen die Teams bei der Wikinger Rallye in Schleswig-Holstein an den Start. Mit dabei ist auch das Zwickauer Robot-Racing-Team um Fahrer Felix Herbold in einem Ford Fiesta S2000.

Doch zunächst reist das Team aus Sachsen morgen in Richtung Luxemburg zum ersten Test der Saison. Nahe den Ardennen verspricht man sich ähnliche Streckenbedingungen wie bei der Wikinger-Rallye. Nach der Rückkehr wird sich das Team seinen Fans wenige Tage vor Saisonstart bei der Rallyeshow am 19. März 2011 am Sachsenring präsentieren.[foto id=“349276″ size=“small“ position=“left“]

Weitere Höhepunkte

Weitere Höhepunkte sind für die Mannschaft aus Zwickau die Teilnahme an einer IRC-Veranstaltung und am Weltmeisterschaftslauf in Deutschland sowie sechs weitere Termine in Deutschland.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo