Rosbergs Ziele 08: Einfach besser als 07

Rosbergs Ziele 08: Einfach besser als 07 Bilder

Copyright: auto.de

(adrivo.com) Während Nico Rosberg sich in diesem Jahr einfach weiter steigern will, so rechnet er nicht damit, dass sich durch fehlende Fahrhilfen viel verändert.

Wirtschaftstreibenden könnte das Konzept von Aktiengesellschaften her bekannt sein: jedes Jahr muss es noch besser werden als davor. Zwar ist Nico Rosberg keine Aktiengesellschaft, aber sein Plan für die Saison 2008 sieht ähnlich aus. „Mein einziges Ziel ist es, besser zu sein als voriges Jahr“, sagte der Williams-Pilot der Zeitschrift . Bislang deuten die Ergebnisse der Testfahrten durchaus auf diese Möglichkeit hin.

Dass er in diesem Jahr auch im McLaren hätte sitzen können – womit wohl auch eine Steigerung drin gewesen wäre – verneinte er aber. „Jetzt kann ich es sagen: es gab absolut nichts mit McLaren. Und ich bin froh, dass Frank entschieden hat, mich zu behalten. Ich nehme an, er brauchte das Geld nicht so dringend“, meinte Rosberg.

Und noch eine weitere Feststellung musste der junge Deutsche treffen. So geht er nicht davon aus, dass der Wegfall der elektronischen Fahrhilfen irgendwas an der Hackordnung in der Formel 1 ändern wird. „Ich habe alle möglichen Dinge über das Fahren ohne Traktionskontrolle gehört. So sollen Rookies, die aus der GP2 kommen, einen Nachteil haben oder auch einen Vorteil“, meinte er. Er hatte nur gemerkt, dass er nach zehn Runden ohne Fahrhilfen bereits wusste, was zu tun war.

Deswegen geht er auch davon aus, dass sich im Trockenen nur wenig ändern wird. „Im Regen und im engen Kampf wie beim Start und den ersten Kurven wird das anders. Dort könnten wir ein bisschen ein Durcheinander sehen. Unter normalen Bedingungen zählt der Fahrer aber nicht mehr als zuvor, auch wenn es mehr Fehler geben könnte“, erklärte Rosberg. So habe man in Jerez im Nassen gesehen, dass das halbe Feld von der Strecke kam. Und auch beim Bremsen spüre man die fehlende elektronische Hilfe. „Das könnte uns ein paar zusätzliche Chancen zum Überholen bringen.“

© adrivo Sportpresse GmbH

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo