Rolls Royce

Ruth Hucklenbroich spricht für Rolls-Royce
Ruth Hucklenbroich spricht für Rolls-Royce Bilder

Copyright: auto.de

Ruth Hucklenbroich. Bilder

Copyright: auto.de

Ruth Hucklenbroich. Bilder

Copyright: auto.de

Ruth Hucklenbroich übernimmt bei Rolls-Royce die Aufgabe als Unternehmenssprecher für Deutschland. Sie berichtet an Richard Carter, Director of Global Communications. Frank Tiemann ist nun für die Unternehmenskommunikation in Europa, einschließlich Deutschland, zuständig.

Hucklenbroich hatte zuvor die Kommunikation von Maserati in Deutschland verantwortet. Davor war sie in der Kommunikation des Deutschland-Vertriebs von Mercedes-Benz in Berlin tätig.

.

.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M440i x-Drive.

BMW M440i x-Drive: Provozierendes Kraftpaket

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

zoom_photo