Schaeffler-Drehmomentwandler für Award nominiert

Schaeffler-Drehmomentwandler für Award nominiert Bilder

Copyright: hersteller

Schaeffler ist mit dem Kraftstoff sparenden Drehmomentwandler mit Fliehkraftpendel als Finalist für den „Automotive News Pake Award 2014“ in der Kategorie Produkte nominiert worden.

Der am Schaeffler-Standort LuK USA in Wooster/Ohio entwickelte integrierte Drehmomentwandler (iTC) stellt einen völlig neuen Ansatz im System Drehmomentwandler/ Kupplung dar, bei dem die Kupplungsfunktion direkt in die Turbine des Drehmomentwandlers integriert ist. Das neue Design weist ein geringeres Gewicht und eine reduzierte Trägheit auf.

Es minimiert den erforderlichen Bauraum und ermöglicht den Einsatz zusätzlicher Dämpfungskonzepte wie dem FKP. Während konventionelle Drehmomentwandler mit Fliehkraftpendel nur in Fahrzeugen mit Hinterradantrieb verwendet werden können, eignet sich der iTC aufgrund der Integration des Fliehkraftpendels in den Drehmomentwandler für den Einsatz in vorderradgetriebenen Fahrzeugen. Hier sorgt er für eine Reduzierung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß bei gleichzeitig erhöhtem Fahrkomfort aufgrund geringerer Vibrationen.

In den vergangenen fünf Jahren wurde Schaeffler bereits zum vierten Mal für die Finalrunde des Pace-Award nominiert. Im Jahr 2012 gewann das Unternehmen die renommierte Auszeichnung für sein vollvariables Ventilsteuerungssystem Uniair und wurde zusätzlich gemeinsam mit Fiat Powertrain und der Chrysler-Gruppe mit dem „Innovation Partnership Award“ ausgezeichnet.

Der jährlich ausgelobte Pace-Award (Premier Automotive Suppliers’ Contribution to Excellence) honoriert Innovationen in der Automobilzulieferindustrie in den Bereichen Produkte, Fertigungsverfahren und Produktionsmittel und Informationstechnologie. Die Juroren, Experten aus Industrie, Wissenschaft und Wirtschaft, bewerten die Innovationen hinsichtlich Kriterien wie Originalität und Marktakzeptanz. Die Gewinner des diesjährigen Awards werden am 7. April 2014 in Detroit bekanntgegeben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo