Schuco bringt Porsche-Renntransporter im Maßstab 1:18
Schuco bringt Porsche-Renntransporter im Maßstab 1:18 Bilder

Copyright:

Schuco bringt Porsche-Renntransporter im Maßstab 1:18 Bilder

Copyright:

Schuco bringt Porsche-Renntransporter im Maßstab 1:18 Bilder

Copyright:

Schuco bringt Porsche-Renntransporter im Maßstab 1:18 Bilder

Copyright:

Schuco bringt Porsche-Renntransporter im Maßstab 1:18 Bilder

Copyright:

Schuco bringt Porsche-Renntransporter im Maßstab 1:18 Bilder

Copyright:

Schuco bringt Porsche-Renntransporter im Maßstab 1:18 Bilder

Copyright:

Schuco bringt Porsche-Renntransporter im Maßstab 1:18 Bilder

Copyright:

Schuco bringt Porsche-Renntransporter im Maßstab 1:18 Bilder

Copyright:

Schuco bringt Porsche-Renntransporter im Maßstab 1:18 Bilder

Copyright:

Schuco hat für Februar 2010 einen Porsche-Renntransporter im Maßstab 1:18 angekündigt. Das Modell wurde gemeinsam mit der Firma Premium Classixxs entwickelt. Es ist mehr als 60 Zentimeter lang, fast sechs Kilogramm schwer und weist zahlreiche und originalgetreu funktionierende Teile auf.

Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 349 Euro. Beim Original handelt es sich um einen Mercedes-Benz-Lkw mit einem Karosserieaufbau von Schenk aus Stuttgart. Der 11,4 Meter lange Transporter bot Platz für vier Rennwagen, die innerhalb von zwölf Minuten verladen werden konnten. [foto id=“117480″ size=“small“ position=“right“]

Speziell für Weihnachten legt Schuco außerdem in der nostalgischen Piccolo-Serie das „Christmas Special Race Classic“ auf. Das Set enthält einen Fiat 131 Abarth und einen Porsche 911 in Rallye-Ausführung. Am Steuer des Fiat sitzt ein Rentier, beim Porsche ist es der Weihnachtsmann. Beide transportieren Geschenke auf dem Dach. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 34,95 Euro. Neu in der Piccolo-Reihe sind zudem ein Porsche 917 K in Gulf-Ausführung sowie der Mazda Cosmo Sport.

Die Classic Collection wird um einen weißen Mercedes-Benz W 196 Stormlinie ergänzt. Der knapp 70 Euro teure Bausatz ist auf 1000 Stück limitiert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Seat Leon ST FR.

Der Seat Leon ST ist jetzt noch attraktiver

Audi Q2.

Geheim: Audi Q2 erhält Facelift

Ford Kuga Titanium.

Wir machen die Entscheidung leicht: Der Ford Kuga für 22 000 €

zoom_photo