Seat

Seat Alhambra: Neuer Einstiegsdiesel und Allradantrieb

Seat Alhambra: Neuer Einstiegsdiesel und Allradantrieb Bilder

Copyright: auto.de

Seat Alhambra: Neuer Einstiegsdiesel und Allradantrieb Bilder

Copyright: auto.de

Seat Alhambra: Neuer Einstiegsdiesel und Allradantrieb Bilder

Copyright: auto.de

Seat Alhambra: Neuer Einstiegsdiesel und Allradantrieb Bilder

Copyright: auto.de

Seat Alhambra: Neuer Einstiegsdiesel und Allradantrieb Bilder

Copyright: auto.de

Seat Alhambra: Neuer Einstiegsdiesel und Allradantrieb Bilder

Copyright: auto.de

Seat spendiert seinem Großraumvan Alhambra einen neuen 2.0-Liter Dieselmotor. Das Aggregat leistet 85 kW/115 PS und startet mit 29.250 Euro. Zudem steht eine Allradversion des Vans in den Schauräumen der Händler. Der Einstieg für die 4×4-Version liegt bei 32.050 Euro.

Einstiegsdiesel

Mit dem neuen 2.0 Liter Common-Rail TDI bietet Seat für den Alhambra eineneue Einstiegsmotorisierung ins Dieselsegment. Das Aggregat leistet 85 kW/115 PS. Das maximale Drehmoment von 280 Newtonmetern liegt bereits bei 1.750 U/min an. Ausgerüstet mit manuellem Sechsganggetriebe beschleunigt der Seat Alhambra in [foto id=“356929″ size=“small“ position=“right“]12,6 Sekunden von null auf 100 Stundenkilometer. Den Verbrauch gibt Seat mit 5,5 Litern auf 100 Kilometer an, der CO2-Ausstoß soll bei 143 g/km liegen. Auch der Einstiegsdiesel verfügt über das Ecomotive-Paket, bestehend aus Bremsenergierückgewinnung (Rekuperation) und Start-Stopp-Automatik. Geordert werden kann der Alhambra mit dem neuen 2.0-Liter TDI in den Ausstattungslinien Reference und Style ab 29.250 Euro.

Allradversion

Zu Preisen ab 32.050 Euro steht der Großraumvan mit Allradantrieb bei den Händlern. Die 4×4-Version bleibt dem 2.0 TDI mit 103 kW/140 PS und manuellem Sechsganggetriebe vorbehalten. Das Aggregat beschleunigt den Alhambra auf eine Höchstgeschwindigkeit von 191 km/h. Den Sprint von null auf 100 bringt der Spanier in 11,6 [foto id=“356930″ size=“small“ position=“left“]Sekunden hinter sich, der Verbrauch liegt bei 6,0 l/100 km, der CO2-Austoß bei 159 g/km.

Aggregate

Die Motorenpalette des Seat Alhambra bietet unter den Benzinern einen 1.4-Liter TSI mit 110 kW/150 PS und einen 2.0-Liter TSI mit 147 kW/200 PS. Unter den Selbstzündern bietet Seat einen 2.0-Liter TDI. Der Common-Rail-Diesel steht in den drei Leistungsstufen 85 kW/115 PS, 103 kW/140 PS und 125 kW/170 PS zur Verfügung.

Motor-Getriebe-Kombinationen

Alle Aggregate sind mit manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe oder der 6-Gang-Automatik mit DSG Doppelkupplungsgetriebe ausgerüstet. Die Dieselaggregate fahren serienmäßig mit Dieselpartikelfilter vor. Alle Motorisierungen erfüllen die Euro 5 Norm.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo