Seat

Seat Leon Eurocup startet am 2. Mai

Seat Leon Eurocup startet am 2. Mai Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Seat

Der neue Seat Leon Eurocup wird in seiner ersten Saison auf dem Nürburgring, Spa-Francorchamps und Monza gastieren. Der Markenpokal mit dem 243 kW / 330 PS starken Leon Cup Racer eröffnet eine neue Ära in der über 40-jährigen Motorsport-Geschichte des Unternehmens.

Der spanische Autobauer trägt den neuen Leon Eurocup auf sechs europäischen Rennstrecken aus – jeweils parallel zu den Wettbewerben der FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft und der International GT Open. Den Saisonauftakt gibt das Rennen auf dem Nürburgring vom 2. bis zum 4. Mai. Danach folgen der Salzburgring in Österreich sowie Formel 1 Rennstrecken wie Silverstone (Großbritannien), Spa-Francorchamps , Monza (Italien) und der SEAT Heimkurs Circuit de Barcelony-Catalunya.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q4 e-Tron Sporback

Audi Q4 e-Tron: Reichweiten-Champion und neues Allradmodell im Vorverkauf

Volkswagen Taigo Style

Vorstellung Volkswagen Taigo: Der Kleine bedient sich bei den Großen

Audi RS-Q e-Tron

Audi RS Q e-Tron: Mit Elektroantrieb durch die Wüste

zoom_photo