Sellner ist insolvent
Sellner ist insolvent Bilder

Copyright: auto.de

Der Automobilzulieferer Sellner hat am vergangenen Freitag einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Das auf Oberflächenstrukturen spezialisierte Unternehmen nannte als Grund, die anhaltenden operativen Verluste am Standort Heilsbronn.

Das Kundenspektrum von Sellner reicht von Audi über BMW und Mercedes bis zu Porsche, Rolls Royce und VW.

Insgesamt beschäftigt die Sellner Gruppe 2400 Mitarbeiter, davon 1600 in Deutschland.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i10 N-Line

Hyundai i10 N-Line: Cityflitzer im Fahrbericht

Dacia Spring Electric

Dacia Spring Electric: Einstieg ins elektrische Zeitalter

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

zoom_photo