Senioren: Wann ist der Führerschein abzugeben?
Senioren: Wann ist der Führerschein abzugeben? Bilder

Copyright:

Viele gesunde ältere Menschen fahren routinierter und bewegen sich im Auto sicherer fort als junge. Doch bei bestimmten Erkrankungen sollten ältere Menschen ihren Führerschein abgeben. Im Jahr 2040 wird mehr als ein Viertel aller Autofahrer über 65 Jahre alt sein.

Für Professor Ulrich R. Fölsch von der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) ist dies kein Grund, an steigende Unfallzahlen zu denken: “Alter an sich schränkt die Fähigkeit, ein Fahrzeug zu führen, nicht ein”, erläutert der Internist. Ältere Menschen profitierten von ihrer über viele Jahre gewonnenen Fahrroutine. Und auch in der Unfallstatistik sind 65-Jährige eher selten vertreten. Auch viele mit hohem Alter assoziierte Erkrankungen wie Bluthochdruck oder Rheuma erhöhen laut Fölsch das Unfallrisiko nicht oder nur geringfügig.

Ab einem Alter von 75 bis 80 Jahren mehren sich jedoch die Unfälle. Dies sei vor allem krankheitsbedingt: “Nicht nur Augenerkrankungen mindern die Fahrtauglichkeit, auch der sogenannte Alterszucker Diabetes Typ 2 kann dazu führen”, berichtet Dr. Heinz Jürgen Kaiser, Professor für Psycho-Gerontologie. Auch eine Demenz mache das Autofahren unmöglich, denn Aufmerksamkeit, Konzentration und Übersicht werden durch die Erkrankung beeinträchtigt. Demenz entwickelt sich allerdings schleichend und es ist nicht einfach, den richtigen Zeitpunkt zu finden, wann ein Patient sich nicht mehr hinter das Steuer setzen sollte. Untersuchungen wie der “Mini-Mental-Status-Test” helfen dem Arzt zwar bei der Diagnose. Aber auch Berichte des Patienten über sein Verhalten im Straßenverkehr geben Anhaltspunkte, seine Eignung genauer einzuschätzen. Für ein Fahrverbot sprächen auch Persönlichkeitsveränderungen hin zu aggressivem und impulsivem Verhalten.

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Leicht tiefergelegt: Der M35i ist das neue Spitzenmodell in der X2-Baureihe.

M35i: Spitzenmodell der BMW X2-Baureihe

Mercedes-Benz ESF 2019.

Das Auto von Morgen wird zu einem sozialen Wesen

Mobilität und CO2

Mobilität und CO2

zoom_photo