Rolls Royce

Shepherd wird RR-Reginaldirektor in USA

Shepherd wird RR-Reginaldirektor in USA Bilder

Copyright: auto.de

Eric C. Shepherd wird Regionaldirektor bei Rolls-Royce Nordamerika. Er ersetzt David Archibald, der nach elf Jahren beim britischen Luxusfahrzeughersteller in Rente geht. Die Änderung wird zum 1. Mai 2013 wirksam.

Eric C. Shepherd war seit 2008 Regional General Manager, Southern Region bei Mercedes-Benz USA. Vorige berufliche Stationen waren bei Toyota und Nissan sowie in der Werbebranche.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo