Sicher Motorrad fahren in der Gruppe
Sicher Motorrad fahren in der Gruppe  Bilder

Copyright: auto.de

Eine gemeinsame Ausfahrt mit Gleichgesinnten ist für viele Motorradfahrer das Größte. Doch dabei gilt es laut der Deutschen Verkehrswacht und dem Bundesverband der Motorradfahrer (BVDM), einige Verhaltensmaßregeln zu beachten, um sicher unterwegs zu sein.

Absprachen sind eminent wichtig. Vor der Tour muss jeder Teilnehmer wissen, wo es hin geht und die Route zumindest grob kennen. Ein erfahrener Biker führt die Truppe an. Idealerweise kennt er die Strecke, denn so muss er nicht fortwährend die Karte studieren. An der zweiten Position fährt der am wenigsten routinierte Fahrer, so kann er das Tempo vorgeben und läuft nicht Gefahr, von einer zu schnellen Gangart überfordert zu werden. Der erste und der letzte Fahrer sollten zur besseren Erkennbarkeit eine Warnweste tragen. So nämlich kann der Führende leichter beurteilen, ob die gesamte Gruppe noch beisammen ist, während der an letzter Position Fahrende die Spitze des kleinen “Korso” besser erkennt.

Wird ein Teil der Gruppe durch eine Ampelschaltung abgetrennt – zum Beispiel an einer auf Rot schaltenden Ampel -, müssen die Vorausgefahrenen an der nächsten sicheren Gelegenheit – zum Beispiel einer Bushaltebucht -, warten bis der Rest wieder aufgeschlossen hat.

Überholen in der Gruppe ist vollkommen tabu, außerdem ist untereinander dringend auf einen ausreichenden Sicherheitsabstand zu achten. Auf geraden Streckenabschnitten bietet es sich an, auf der eigenen Fahrspur zueinander versetzt zu fahren. Hat einmal ein Teilnehmer den Anschluss verloren, sollte er lieber in Ruhe auf eigene Faust zum nächsten ausgemachten Treffpunkt der Gruppe fahren. Denn eine Aufholjagd kann gefährlich werden oder aber zu Geschwindigkeitsverstößen führen.

Pausen sind nicht nur wichtig, um die weniger erfahrenen Piloten nicht mit zu langen Etappen zu überfordern, sie machen zudem auch noch Spaß und stärken das Gruppengefüge. In den Pausen ist Alkohol absolut tabu. Den darf man sich erst nach der Tour am Zielort gönnen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW X3

BMW X3 erhält Facelift: Aufgefrischt fürs neue Modelljahr

Mercedes-Benz EQV

Mercedes-Benz EQV 300: Mit hohem EQ

Opel Corsa-e

Opel Corsa-e: Alles zu seiner Zeit

zoom_photo