Skoda

Skoda auf Rekordkurs
Skoda auf Rekordkurs Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Skoda liegt 2014 bei den Auslieferungen auf Rekordkurs. Von Januar bis November 2014 lieferte der tschechische Autohersteller weltweit 955 300 Fahrzeuge (+34 500) aus. Im November stiegen die Auslieferungen auf 90 200 Einheiten (+10,1%). Das war der bislang beste November der Unternehmensgeschichte. Starker Wachstumstreiber war der chinesische Markt. Hier legte der Autobauer im November um 46,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat zu.
In Westeuropa erreicht Skoda im November 33 000 Auslieferungen. Nach elf Monaten wächst der Marktanteil der Marke auf 3,4 Prozent. In Skodas absatzstärkstem europäischen Markt Deutschland liefert die Marke im November 12 100 Fahrzeuge aus. In Großbritannien liegen die Auslieferungen bei 5600 Fahrzeugen (+0,3%). Zweistellige Zuwächse verzeichnet der Hersteller im November in den Ländern Spanien (1400 Fahrzeuge; + 12,1 %), Belgien (1500 Fahrzeuge; + 17,5 %), Italien (1300 Fahrzeuge; + 30,4 %) und Portugal (200 Fahrzeuge; + 37,5 %).

Osteuropa

In Osteuropa, inklusive Russland, liegen die Auslieferungen an Kunden im November bei 10 600 Fahrzeugen. Nach elf Monaten wächst der Skoda-Marktanteil auf 4,4 Prozent. In Russland liefert die Marke 7600 Fahrzeuge (+2,9%) aus. Der Marktanteil in Russland steigt im November auf 3,8 Prozent. Zweistellig legt der Hersteller in Rumänien zu (800 Fahrzeuge; + 37,0 %), ebenso in Bulgarien (200 Fahrzeuge; + 10,7 %).

Zentraleuropa

In Zentraleuropa liefert ŠKODA im November 12.800 Fahrzeuge aus, das ist ein Plus von 1,6 Prozent gegenüber November 2013. Der Marktanteil steigt nach elf Monaten auf über 20 Prozent (20,2 Prozent) nach 19,1 Prozent per Ende November 2013. Im tschechischen Heimatmarkt steigert die Marke im November ihre Auslieferungen um 10 Prozent auf 6.500 Fahrzeuge (November 2013: 5.900). In Slowenien wächst der ŠKODA Absatz um 3,1 Prozent.

China

In China stiegen die Auslieferungen der Marke im November um 46,9 Prozent auf 26 800 Fahrzeuge. Im bisherigen Jahresverlauf erreicht Skoda im chinesischen Markt 250 600 Auslieferungen.

Naher und ferner Osten

In der Türkei verkauft Skoda im November 1800 Einheiten (+ 21,6 %). Das drittbeste Monats-Verkaufsergebnis erzielt der Autobauer in Israel, dort wachsen die Auslieferungen um 23,3 Prozent auf 1600 Fahrzeuge. In Indien wurden 1200 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW 545e x-Drive.

BMW 545e x-Drive im Test

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

zoom_photo