Sportwagen Grund für McLaren-Mercedes-Trennung: Verschiedene Richtungen
Sportwagen Grund für McLaren-Mercedes-Trennung: Verschiedene Richtungen Bilder

Copyright: auto.de

(motorsport-magazin.com) Es war eigentlich kein großes Geheimnis, dass die Pläne von Ron Dennis zum Bau des eignen Supersportwagens MP4-12C ein Grund dafür waren, dass Mercedes aus dem Formel-1-Team von McLaren ausgestiegen ist. Mercedes-Sportchef Norbert Haug hat dies gegenüber der spanischen Zeitung El Pais nun auch bestätigt.

"McLaren wollte mit seinem Straßen-Sportwagen in eine eigene Richtung gehen. Das haben wir bei Mercedes schon viele Jahre gemacht. Das war nicht unser Weg und wir haben eine einvernehmliche Lösung gefunden. Wir liefern ihnen weiter Motoren, haben aber unser eigenes Team geschaffen. Wir sind ihnen dankbar für die vielen gemeinsamen Erfolge – nur Ferrari war erfolgreicher als wir", sagte Haug.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Hyundai i20 N

Hyundai i20 N: Mit 204 PS nicht schwerer als die Rallyeversion

zoom_photo