BMW

Techno Classica: BMW nach fünf Jahren wieder mit Rolls Royce

Techno Classica: BMW nach fünf Jahren wieder mit Rolls Royce Bilder

Copyright: auto.de

BMW 328. Bilder

Copyright: auto.de

Mini Cooper. Bilder

Copyright: auto.de

BMW wird nach fünfjähriger Pause auch wieder mit Rolls-Royce bei der heute beginnenden Techno Classica in Essen (-3.4.2011) vertreten sein. Die Marke ehrt in diesem Jahr den 100. Geburtstag einer Ikone: die Spirit of Ecstasy. Die Kühlerfigur „Flying Lady“ ist eine der berühmtesten Symbole in der Automobilgeschichte. Als Fahrzeuge werden ein Rolls-Royce Silver Cloud III aus den 1960er Jahren, auch bekannt als „Chines Eye“, sowie ein Rolls-Royce Ghost der aktuellen Generation gezeigt.

Die beherrschenden Themen für die Marke BMW sind in diesem Jahr 50 Jahre „Neue Klasse“, 75 Jahre BMW 328 sowie das immer bedeutender werdende Feld der Youngtimer und die Tradition der eleganten Coupés. Motorradseitig steht der erste Sieg von BMW bei der Paris Dakar 1981 im Vordergrund sowie die Einführung der BMW R2 vor 80 Jahren.

Bei Mini stehen 50 Jahre Mini Cooper an. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Motorsport der Marke. So wird in Essen das Siegerfahrzeug der Rallye Monte Carlo von 1964 mit der Startnummer 37 ausgestellt. [foto id=“351858″ size=“small“ position=“left“]Darüber steht mit dem Austin Mini Cooper S Works Rallye Replica das Auto auf dem Stand, mit dem Rauno Aaltonen an der diesjährigen Rallye Monte Carlo Historique teilnahm.

Für die BMW-Clubs ist es ebenfalls ein besonderes Jahr, denn sie feiern das 30-jährige Bestehen ihres Dachverbands BMW Clubs International Council. Dazu werden auch Mitglieder aus einem Dutzend Ländern, darunter aus Australien, Kanada und Südafrika, erwartet. Insgesamt 800 Clubs und 250 000 Auto- und Motorradenthusiasten sind heute im BMW Clubs International Council organisiert.

Wie in jedem Jahr werden die Spezialisten der BMW Group Classic für Fragen und Anregungen der Besucher zur Verfügung stehen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo