Touratech Ambato: Neue Softgepäcktaschen für Enduros
Touratech Ambato: Neue Softgepäcktaschen für Enduros Bilder

Copyright: hersteller

Touratech Ambato: Neue Softgepäcktaschen für Enduros Bilder

Copyright: hersteller

Touratech Ambato: Neue Softgepäcktaschen für Enduros Bilder

Copyright: hersteller

Touratech Ambato: Neue Softgepäcktaschen für Enduros Bilder

Copyright: hersteller

Touratech Ambato: Neue Softgepäcktaschen für Enduros Bilder

Copyright: hersteller

Mit der »Ambato« Reihe hat Touratech neue Tankrucksäcke sowie Heck- und Soziustaschen in verschiedenen Varianten für die BMW R 1200 GS (ab 2013), die KTM 1190 Adventure / R und die Triumph Trophy im Programm

Die neuen Taschen sind kantiger gestaltet und bestehen aus einem neuen Materialmix. Hierzu kombiniert der Hersteller reißfestes Cordura-Gewebe in verschiedenen Stärken mit robustem und wasserdichtem Tarpaulin in unterschiedlichen Farben. Für optimalen Sitz entwickelt der Hersteller seine Taschensysteme für jedes Fahrzeugmodell neu. Die Fertigung erfolgt in Deutschland.

Für die Bezeichnung Ambato stand der gleichnamige Fluss auf Madagaskar Pate. Die Region bietet viele Motorradpisten. Hier wurde die Ambato-Reihe auf einer wassergekühlten BMW R 1200 GS ausgiebig getestet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M440i x-Drive.

BMW M440i x-Drive: Provozierendes Kraftpaket

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

zoom_photo