Toyota

Toyota Camry-Produktion in Russland gestartet
Toyota Camry-Produktion in Russland gestartet Bilder

Copyright: auto.de

Die Produktion des neuen Toyota Camry bei Toyota Motor Manufacturing Russia (TMMR) in der Fabrik in St. Petersburg ist jetzt gestartet. Seit Dezember 2007 ist hier das Vorgängermodell gebaut worden.

Den Modellwechsel nutzt der Hersteller für umfangreiche Mitarbeiterschulungen im Sinne des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses.

Der neue Camry wird mit zwei verschiedenen Benzinmotoren angeboten, einem neuentwickelten 2,5-Liter-Vierzylinder und einem 3,5-Liter-V6, der die Euro V-Norm erfüllt. Beide sind kombiniert mit einer Sechsstufen-Automatik. Sie verbrauchen 24 Prozent beziehungsweise 8 Prozent weniger Sprit als bei den Vorgängermodellen. Gleichzeitig ist das neue Modell im Innenraum großzügiger ausgestattet. Der Wagen soll sich nun präziser lenken und agiler fahren lassen und dabei fahrstabiler sein.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M440i x-Drive.

BMW M440i x-Drive: Provozierendes Kraftpaket

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

zoom_photo