Toyota

Toyota: Recyclingpartner für Hybridbatterie in Belgien
Toyota: Recyclingpartner für Hybridbatterie in Belgien Bilder

Copyright: auto.de

Die Lithium-Ionen-Batterien in den neuen Toyota Hybridautos Prius+ und Prius Plug-in Hybrid verlangen nach neuen Technologien für ihre Entsorgung. Toyota steht gegenwärtig kurz vor dem Abschluss einer Partnerschaft mit dem belgischen Unternehmen Umicore in Hoboken, um ein sicheres Recyling zu gewährleisten.

Hybridfahrzeuge von Toyota sind seit dem Jahr 2000 auf dem Markt, zunächst noch mit Nickel-Metallhydrid-Batterien. Die heutigen Lithium-Ionen-Batterien enthalten jedoch weitaus mehr wertvolle Elemente wie Kobalt, Nickel und Kupfer. Sie mit möglichst geringem Aufwand wiederzugewinnen und dabei die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten, ist das Ziel eines patentierten Verfahrens von Umicore, einer Schmelze mit ultrahohen Temperaturen. Umicore ist gegenwärtig die einzige Firma weltweit, die ausgediente Batterien aus Hybrid- und Elektroautos nach den bestehenden Vorschriften entsorgen kann.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

zoom_photo