Audi

Traum-Duo: Walter Röhrl und Audi Sport quattro
Traum-Duo: Walter Röhrl und Audi Sport quattro Bilder

Copyright: auto.de

Audi Tradition beteiligt sich als Hauptsponsor erstmalig bei der Eifel Classic vom 1. bis 3. Oktober 2009. Start wird im historischen Fahrerlager des Nürburgrings sein, und natürlich durchfahren die Teilnehmer auch die legendäre Nordschleife. Ziel nach über 640 Kilometer Gleichmäßigkeitsrallye ist Luxemburg. Für Audi Tradition startet das „Traumduo“ der deutschen Rallye-Geschichte Walter Röhrl/Christian Geistdörfer im Audi Sport quattro Rallye mit der Startnummer eins.

Die Eifel Classic hat für Audi Tradition einen besonderen Stellenwert. Nach dem ersten Rallye-Tag wird auf dem Nürburgring beim Fahrerlager der Grand-Prix-Strecke eine Skulptur anlässlich des 100. Geburtstages von Bernd Rosemeyer enthüllt. Der Star-Pilot der Auto Union schrieb in den 30er-Jahren auf dem Nürburgring Geschichte. In seiner kurzen und glorreichen Karriere gewann er auf Deutschlands berühmtester Rennstrecke 1936 und 1937 das Eifelrennen und 1936 auch den Großen Preis von Deutschland, ehe er im Januar 1938 bei einem Geschwindigkeits-Weltrekordversuch zu Tode kommen sollte.

Der Sohn der Rennfahrer-Legende, Prof. Dr. Bernd Rosemeyer, wird die feierliche Enthüllung der Skulptur seines Vaters begleiten. Bernd Rosemeyer junior fährt auch in einem der fünf Fahrzeuge von Audi Tradition, einem Audi Urquattro. Die Automobile werden von der Eifel nach Luxemburg noch zwei andere Rennstrecken in Angriff nehmen: Am 2. Oktober die Dunlop-Teststrecke bei Wittlich wie am 3. Oktober die Goodyear-Teststrecke bei Colmar-Berg.

Darüber hinaus für Audi Tradition am Start sind ein Audi Sport quattro, gelenkt vom zweimaligen Deutschen Rallyemeister Harald Demuth, ein Audi 100 Coupé S, ein Audi 50 und ein orginal Audi Sport quattro Rallye aus der Weltmeisterschaftssaison 1984. Besetzt ist der Wagen mit den zweifachen Rallyeweltmeistern Walter Röhrl und Christian Geistdörfer, die im Nummer-eins-Auto dem Feld voranfahren werden.

 

 

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Opel Crossland

Vorstellung Opel Crossland: Tausche X gegen Vizor

zoom_photo