Triumph erweitert Ausstattung der Speed Triple

Triumph erweitert Ausstattung der Speed Triple Bilder

Copyright: auto.de

Das Naked-Bike Triumph Speed Triple fährt mit erweiterter Serienausstattung ins neue Modelljahr. Das Motorrad ist ab sofort unter anderem mit einer Instrumentenabdeckung, Motorschutz sowie Auspuff-Hitzeschilde für knapp 12 000 Euro erhältlich. Für Vortrieb sorgt weiterhin der 1050-ccm-Dreizylinder-Reihenmotor mit 99 kW/135 PS, der ein maximales Drehmoment von 111 Nm bei 7 750 U/min entwickelt.

Das Top-Modell der Baureihe Speed Triple R ist im Rahmen der „Gold Fever“-Aktion für knapp 15 000 Euro unter anderem mit Sonderzubehör wie CNC-gefrästen Bremsflüssigkeitsbehältern vorne und hinten sowie CNC-gefrästem Kupplungszughalter im Angebot. Die erweiterte Ausstattung entspricht laut Hersteller einem Preisvorteil von 769 Euro. Die Aktionsmodelle gibt es nur bei teilnehmenden Vertragshändlern. Die Ausführung „R“ unterscheidet sich durch hochwertige Fahrwerkskomponenten von Öhlins, Radial-Vierkolbenzangen von Brembo und PVM-Schmiederädern vom Basismodell.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo