Verkauf gestartet

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Bei Volkswagen kann ab sofort der Volkswagen Arteon als Plug-in-Hybrid bestellt werden. Er kostet 51.064 Euro, als Shooting Brake e-Hybrid ist er knapp 900 Euro teurer.

Fast 60 Kilometer rein elektrisch

Als Normreichweite werden bis zu 59 Kilometer bzw. bis zu 57 Kilometer angegeben. Rein elektrisch liegt die Höchstgeschwindigkeit bei knapp zu 140 km/h. Die Systemleistung liegt bei 218 PS (160 kW), das Systemdrehmoment beträgt 400 Newtonmetern. Damit beschleunigt der Arteon e-Hybrid in 7,8 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 222 km/h.

Die Batterie lädt sich durch die zurückgewonnene Bremsenergie zwischendurch immer wieder teilweise auf. Nach kurzer Zeit fährt man wieder allein mit dem Elektromotor. So kommt der Volkswagen Arteon e-Hybrid auf eine dieselähnliche Gesamtreichweite von über 900 Kilometer.

Lieferbar ist der Plug-in-Hybrid als gediegener „Elegance“ oder als dynamischer „R-Line“. Beide verfügen serienmäßig über das virtuelle Cockpit.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW ID 5 GTX

Fahrbericht VW ID.5 GTX: Hardware mau, Software wow

Fahrbericht Ford F-150 Lightning: Der Gamechanger

Fahrbericht Ford F-150 Lightning: Der Gamechanger

Fahrbericht Genesis GV60: Der Elektro-Athlet

Fahrbericht Genesis GV60: Der Elektro-Athlet

zoom_photo