Volkswagen in Paris sparsam und sportlich

Volkswagen in Paris sparsam und sportlich Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen in Paris sparsam und sportlich Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen in Paris sparsam und sportlich Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen in Paris sparsam und sportlich Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen in Paris sparsam und sportlich Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen in Paris sparsam und sportlich Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen zeigt sich auf dem Pariser Automobilsalon (2. bis 19.10.2008) sparsam und sportlich zugleich. Ihre Premiere feiern der neue Golf auch als GTI und Blue Motion sowie der Passat Blue Motion und der Passat Blue TDI, der bereits die künftige Abgasnorm Euro 6 erfüllt.

Der neue Golf VI GTI kommt im Frühjahr 2009 auf den Markt und soll trotz 155 kW / 210 PS Leistung mit einem Durchschnittsverbrauch von 7,5 Litern auskommen. Er ist nicht nur der sparsamste, sondern auch bisher schnellste Golf GTI. Er beschleunigt in 7,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 239 km/h. Eine elektronische Quersperre soll für hohe Traktion auch in Kurven sorgen. In der verbrauchsoptimierten Version [foto id=“49528″ size=“small“ position=“right“]Blue Motion, die ebenfalls in Paris Premiere feiert, hat der neue Golf nach EU-Norm einen Durchschnittsverbrauch von 3,8 Litern.

Ebenfalls als bislang sparsamstes Modell der Baureihe zeigt sich der verbesserte Passat Blue Motion. Der 81 kW / 110 PS starke TDI-Motor hat einen Durchschnittsverbrauch von 4,9 Litern, entsprechend 129 Gramm CO2 je Kilometer. Der Passat Blue Motion besitzt serienmäßig eine Start-Stopp-Automatik und erfüllt die ab September 2009 geltende Euro-5-Abgasnorm. Als Studie wird bereits eine Weiterentwicklung gezeigt. Der Passsat Blue Motion II soll sich mit 4,1 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometern begnügen und damit einen CO2-Wert von 109 g/km aufweisen. Das ab 2009 angebotene Serienmodell wird zunächst auf 114 g/km kommen, [foto id=“49529″ size=“small“ position=“left“]während der Golf VI Blue Motion die 100-Gramm-Grenze unterschreiten wird, wie VW-Chef Prof. Dr. Martin Winterkorn ankündigte.

Bereits die ab 2014 geltende Euro 6-Stufe erreicht der Passat Blue TDI. Die Limousine soll bereits Anfang 2009 auf den Markt kommen. 5,2 Liter beträgt der Durchschnittsverbrauch des 105 kW / 140 PS starken Autos, das mit einem so genannten SCR-Katalysator zur Reduzierung der Stickoxide ausgerüstet ist.

Der Phaeton präsentiert sich in Paris mit einem neuen V6 FSI und einer Leistung von 206 kW / 280 PS, das sind 29 PS mehr als bisher. Das Interieur des in vielen Details überarbeiteten [foto id=“49530″ size=“small“ position=“right“]Modells zeichnet sich im Modelljahr 2009 unter anderem durch eine komplett neu gestaltete Mittelkonsole mit neuen Navigations- und Infotainmentsystemen inklusive Touchscreen, 30-Gigabyte-Festplatte und Dynaudio-Sound aus.

Erstmals präsentiert Volkswagen auch die Serienversion des Touareg North Sails, der mit seinem maritimen Flair speziell auf die Ansprüche von Seglern zugeschnitten wurde.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo