VW

Volkswagen-Mitarbeiter spenden 8000 Euro an “Kleine Kinder immer satt“
Volkswagen-Mitarbeiter spenden 8000 Euro an ''Kleine Kinder immer satt'' Bilder

Copyright: auto.de

Logo: Volkswagen Belegschaftsspende Bilder

Copyright: auto.de

Die Kinder des Kindergartens Arche dankten den Erwachsenen mit einem Lied für die Volkswagen Belegschaftsspende Bilder

Copyright: auto.de

Die Mitarbeiter von Volkswagen in Wolfsburg unterstützen den Gifhorner Hilfsfonds „Kleine Kinder immer satt“ mit einer Spende von 8000 Euro. Mit dem Geld werden Zuschüsse zu warmen Mittagsmahlzeiten für Kinder aus sozial bedürftigen Familien finanziert.

Täglich mehr als 100 Kinder betroffen

Nach Angaben der Stadt Gifhorn kommen immer mehr Kinder hungrig in die 14 Kindergärten und zwei Ganztagesschulen. Davon seien inzwischen täglich mehr als 100 Kinder betroffen. Das sind mehr als fünf Prozent aller Kinder, die in der Kreisstadt eine Kindertagesstätte besuchen.

Übergabe

Die Belegschaftsspende übergaben heute der stellvertretende Betriebsratsvorsitzende von Volkswagen, Bernd Wehlauer, Betriebsrat und Mitglied des Sozialausschusses, Gunter Wachholz, sowie der Personalleiter des Wolfsburger VW-Werks, [foto id=“295519″ size=“small“ position=“right“]Christian Hildebrand, im Gifhorner Kindergarten Arche. Stellvertretend für den Hilfsfonds nahmen Bürgermeister Manfred Birth und der Leiter des Fachbereichs Bildung, Jugend und Kultur der Stadt Gifhorn, Dr. Klaus Meister, die Spende entgegen.

Gifhorner Hilfsfonds „Kleine Kinder immer satt“

Der Gifhorner Hilfsfonds „Kleine Kinder immer satt“ unterstützte im vergangenen Jahr 85 Kinder. Die Aufwendungen für warme Mittagessen beliefen sich auf knapp 25 000 Euro. Für das laufende Jahr rechnet der Hilfsfonds damit, dass die Zahl der hilfsbedürftigen Kinder auf deutlich über 100 ansteigt. Träger sind der Evangelisch-Lutherische Kirchenkreis Gifhorn, die Katholische Pfarrgemeinde St. Altfrid Gifhorn/Meine, der DRK-Kreisverband Gifhorn des und die Stadt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

zoom_photo