VW

Volkswagen mobil unterstützt Pfadfinder
Volkswagen mobil unterstützt Pfadfinder Bilder

Copyright: auto.de

Vom 26. Juli bis 7. August 2010 schlagen die Pfadfinder des Verbandes Christlicher Pfadfinder (VCP) in Almke bei Wolfsburg ihre Zelte auf.

Während dieser Zeit wollen sie im Rahmen von unterschiedlichen Workshops auch spielerisch das Nachhaltigkeitsprinzip erleben und umsetzen. Schirmherr der Veranstaltung ist der ehemalige Bundesumweltminister Prof. Dr. Klaus Töpfer, Gründungsdirektor des Instituts für Klimawandel, Erdsystem und Nachhaltigkeit in Potsdam.

Das Motto des diesjährigen Bundeslagers zu dem etwa 5000 junge Menschen aus zwölf Nationen erwartet werden lautet: „Leinen los, auf zu neuen Abenteuern!“.

Für den Personen- und Materialtransport stellt der Volkswagen-Konzern gut ein Dutzend Fahrzeuge zur Verfügung. Zum Einsatz kommen der Volkswagen Passat, Multivan und der Crafter.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo