VW

Volkswagen nimmt mit zwei T1 am Schützenausmarsch teil

Volkswagen nimmt mit zwei T1 am Schützenausmarsch teil Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) wird am Sonntag (5. 7. 2009) mit zwei Fahrzeugen aus seiner Oldtimer-Flotte am Ausmarsch des Schützenfestes in hannover teilnehmen. Auf den Ladeflächen der T1-Pritschenwagen werden Sportler und Mitglieder der Geschäftsstelle von Hannover 96 stehen.

Zum längsten Festumzug Europas mit mehr als 10 000 Teilnehmern werden rund 250 000 Zuschauer in der niedersächsischen Landeshauptstadt erwartet.

Die beiden Bullis werden in der Wagenreihe als sechzehntes Gespann fahren. Start ist um 10 Uhr am Neuen Rathau. Neben Planwagen dürfen ausschließlich Oldtimer und Kutschen bei dem Umzug mitfahren.

Volkswagen baut seit 1956 in Hannover im Werk Stöcken Nutzfahrzeuge. Anfang dieser Woche wurde dort der einmillionste T5 gefeiert. VWN ist Exklusiv-Partner von Hannover 96.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Aston Martin DBX

Praxistest Aston Martin DBX: Extravaganz für die SUV-Welt

zoom_photo