VW

Volkswagen Nutzfahrzeuge präsentiert California Biker
Volkswagen Nutzfahrzeuge präsentiert California Biker Bilder

Copyright: auto.de

VW California Biker Bilder

Copyright: auto.de

VW California Biker Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat pünktlich zur Reisesaison das Sondermodell auf Basis des T5, den California Biker auf den Markt gebracht. Die Preise für den California Biker, der ab sofort bestellbar ist, beginnen bei 49 980 Euro für den 1.9 TDI.

Der „Biker“ basiert auf dem California Comfortline und zeichnet sich durch eine besonders umfangreiche Ausstattung aus der Zubehörliste aus. Der Preisvorteil beträgt 3890 Euro und kann durch die Wahl der Ausstattungspakete „Tour“ und „Safety“ noch weiter gesteigert werden.

Heckträger ist Serie

Der serienmäßige Heckträger des „Biker“ ermöglicht die Mitnahme von vier Fahrrädern. Für den sportlichen Gesamtauftritt sorgen Leichtmetallräder der Größe 7J x 16, Privacy-Verglasung im Fahrgastraum und abgedunkelte Rückleuchten sowie die Metallic- oder Perleffekt-Lackierung.[foto id=“25410″ size=“small“ position=“left“]

Interieur

Der Innenraum verfügt über einen Einlegerteppich, Lederlenkrad und Lederteilausstattung bis hin zu unempfindlichen Sitzbezügen im Dessin „Indian Summer“. Für Unterhaltung während der Fahrt sorgt das Radio „delta“.

Aggregat

Grundmotorisierung ist der 1,9-Liter-Vierzylinder mit 75 kW / 102 PS und einem maximalen Drehmoment von 250 Newtonmetern. Mehr Leistung und Durchzugskraft bieten die beiden 2,5-Liter-Fünfzylinder-TDI in Aussicht. Sie mobilisieren je nach Leistungsstufe 96 kW / 130 PS und 128 kW / 174 PS und stellen ein maximales Drehmoment von 340 bzw. 400 Newtonmetern zur Verfügung. Mit diesen beiden Fünfzylindermotoren ist auch die allradgetriebene 4Motion-Variante bestellbar. Als Serienausstattung sind bei allen Motorisierungen die Sicherheits-Features ESP, ABS, ASR sowie Fahrer-, Beifahrer-, Seiten- und Kopfairbags mit an Bord.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

zoom_photo