VW

Volkswagen präsentiert innovative Industriemotoren auf der CeMAT 2011
Volkswagen präsentiert innovative Industriemotoren auf der CeMAT 2011 Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen wird innovative Antriebssysteme vom 2. Mai bis 6. Mai 2011 auf der Weltleitmesse für Intralogistik (CeMAT) in Hannover präsentieren. Gezeigt werden neben dem hocheffizienten Blockheizkraftwerk „Eco-Blue“ der neue emissionsarme TDI 2.0 Industriemotor und das vielseitige, mit Treibgas betriebene 3,6 Liter VR6 Industrieaggregat.

Der neue Industriemotor TDI 2.0 – 455 MD erfüllt bereits die ab 2013 gültige Abgasstufe IIIB für mobile Maschinen im Leistungsbereich von 37-56 kW. Entwickelt wurde der Industriemotor auf Basis des 2,0 Liter Common-Rail 4V Dieselaggregates, das in verschiedenen Volkswagen Modellen zum Einsatz kommt. Durch Modifikationen von Soft- und Hardware ist die Maschine für vielfältige Anwendungsbereiche geeignet. Das Dieselpartikelfiltersystem, das ohne zusätzliche Energiezufuhr betrieben werden kann und keine Standzeiten zur Regeneration benötigt, trägt zur deutlichen Emissions- und Kraftstoffreduktion bei.

Außerdem zeigt Volkswagen den 3,6 Liter VR6 Treibgas-Industriemotor. Aufgrund seiner hohen Laufruhe und seiner kompakten Abmessungen eignet er sich für besonders geräuschsensitive Umgebungen und für mobile Arbeitsmaschinen. Der Motor mit einer Leistung von 72 kW bei 2.500 Umdrehungen/Minute ist zudem sehr verbrauchsarm.

Zudem wird das hocheffiziente Blockheizkraftwerk „EcoBlue 2.0“ gezeigt. Mit dem kompakten Kraftpaket gehen Volkswagen und das Energieunternehmen LichtBlick neue Wege beim Thema intelligente Energieversorgung. Volkswagen fertigt dabei die hocheffizienten Blockheizkraftwerke, die von modernen Erdgasmotoren angetrieben werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M440i x-Drive.

BMW M440i x-Drive: Provozierendes Kraftpaket

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

zoom_photo