VW

Volkswagen Übungsplatz – Zwischen Werksabholung und Straße

Volkswagen Übungsplatz - Zwischen Werksabholung und Straße Bilder

Copyright: hersteller

Wann reagiert ein Abstandswarner? Kann ich mich auf die Verkehrszeichenerkennung verlassen? Wie schalte ich den Spurhalteassistent ein – oder auch wieder aus, wenn er stört?

Damit ein neuer Besitzer alle technischen Finessen seines Autos noch vor der ersten Straßenfahrt in Ruhe ausprobieren kann, bietet VW in Wolfsburg eine Übungsrunde an. Auf der so genannten „Ausfahrt“ testen Autofahrer die Assistenzsysteme ihres neuen Fahrzeugs unter Anleitung fachkundiger Instruktoren.

Dafür geht es nach der Abholung aus dem Werk direkt auf das neue, 15.000 Quadratmeter große Gelände. Hier kann man zum Beispiel auch das automatische Einparken, bei dem die Hände komplett vom Lenkrad genommen werden, gefahrlos ausprobieren. Eine Parkfläche mit 45 Plätzen und vereinzelt abgestellten Fahrzeugen soll eventuelle Hemmungen nehmen. Lediglich der Notbremsassistent wird theoretisch erklärt und lässt sich nicht real durchführen.

Wer sich kein neues Auto kauft, aber neue oder komplexe Fahrzeugtechnik erproben will, kann mit einer Tageskarte der Autostadt einen Wagen von Volkswagen ausleihen. Ab Herbst besteht laut VW auch die Möglichkeit das Ein-Liter-Auto XL1 und den elektrischen Kleinstwagen E-Up zu testen.

Eine ähnliche Möglichkeit bietet übrigens Porsche an

Wer sein Fahrzeug, egal welches Modell, im Werk in Leipzig abholt, hat die Möglichkeit, mit einem bereitgestellten baugleichen Porsche auf einen 3,7 Kilometer langen Rundkurs zu fahren. Mit einem Instruktor als Co-Pilot soll der neue Besitzer sein Fahrzeug so besser kennen lernen. Käufer eines Cayenne können diesen zusätzlich auf einer Geländestrecke auf Herz und Nieren testen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Taycan GT 002

1000 PS Porsche Taycan GT ertappt

VW ID3 Facelift 004

Fotos vom VW ID.3 Facelift auf verschneiter Bahn

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

zoom_photo