Volvo

Volvo V60 Hybrid – Sauberer Schwede
Volvo V60 Hybrid - Sauberer Schwede Bilder

Copyright: auto.de

Mit dem Plug-in-Hybrid soll der V60 nur 1,9 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen Bilder

Copyright: auto.de

Sauberer Schwede, der neue V60 mit Hybrid steht in Genf Bilder

Copyright: auto.de

Die schwedische Automarke Volvo kann nicht nur sicher, sondern auch sauber. Zum Beweis zeigen sie auf dem Genfer Autosalon ihren ersten Diesel-Plug-in-Hybrid.

Volvo verspricht einen Verbrauch von 1,9 Liter auf 100 Kilometer und einen CO2-Schadstoffausstoß von 49 g/km. Die Markteinführung ist für nächstes Jahr geplant, die Preise stehen aber noch nicht fest.

Antriebssystem

Das Antriebssystem besteht aus einem modifizierten 2,4-Liter-Fünfzylinder-Diesel mit 158 kW/215 PS und einem an der Hinterachse arbeitender Elektromotor mit 51 kW/70 PS Leistung, der von einer 12 kWh starken Lithium-Ionen-Batterieeinheit gespeist wird. Im reinen Elektrobetrieb soll der Kombi bis zu 50 Kilometer weit fahren können.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

zoom_photo