VW

VW gibt neue Aktien aus

VW gibt neue Aktien aus Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen hat heute die Ausgabe neuer Vorzugsaktion unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre beschlossen. Der Konzern rechnet mit einem Erlös von bis zu zwei Milliarden Euro. Mit der Kapitalerhöhung will VW einen Teil seiner Übernahme des schwedischen Lastwagenherstellers Scania refinanzieren.

Ein Konsortium von Banken bestehend aus Merrill Lynch, Deutsche Bank, Goldman Sachs und J.P. Morgan hat sich verpflichtet, sämtliche neuen Aktien zu zeichnen und bei institutionellen Anlegern innerhalb und außerhalb von Deutschland zu platzieren, einschließlich einer Privatplatzierung an qualifizierte institutionelle Investoren in den USA. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2014 voll dividendenberechtigt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz EQS

Vorstellung Mercedes-Benz EQS: Das beste Auto der Parallelwelt

porsche_911_turbo_hybrid_1

Porsche 911 Turbo Hybrid auf Testfahrten gesichtet

Der letzte Bugatti Divo 1 verlässt Molsheim

Der letzte Bugatti Divo 1 verlässt Molsheim

zoom_photo