Partnerschaft

VW-Konzern bleibt BP und Castrol treu
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Der Volkswagen-Konzern setzt seine seit 17 Jahren bestehende Partnerschaft mit BP und Castrol im Bereich Kraft- und Schmierstoffe fort. Die Vereinbarung umfasst die Marken VW, Audi, Seat und Skoda.

Im Rahmen der Zusammenarbeit wird in Kürze ein neues von Castrol und Volkswagen gemeinsam entwickeltes Motorenöl eingeführt. Als Technologiepartner werden die beiden Unternehmen ihre Kooperation bei Forschung und Entwicklung fortführen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi A3.

Neue Bilder: Audi A3 Limousine Erlkönig

Der Ford Mustang Mach-E kommt in einem Jahr

Der Ford Mustang Mach-E kommt in einem Jahr

Fahrbericht Opel Vivaro Doka: Eine Alternative zum Van?

Fahrbericht Opel Vivaro Doka: Eine Alternative zum Van?

zoom_photo