VW

VW rührt die GTD-Werbetrommel
VW rührt die GTD-Werbetrommel Bilder

Copyright: hersteller

VW rührt die GTD-Werbetrommel Bilder

Copyright: hersteller

VW rührt die GTD-Werbetrommel Bilder

Copyright: hersteller

In der Werbe-Kampagne zum neuen Golf GTD setzt Volkswagen auf eine emotionale Inszenierung des sportlichen Kompaktmodells. Sie läuft in Deutschland, Norwegen, Schweden, Spanien und Frankreich an.

Dass man den Verzehr von Eis, Pizza und Kaugummi im neuen Golf GTD besser unterlassen sollte, demonstrieren fünf verschiedene 20-sekündige virale Spots der Kampagne, mit denen Volkswagen augenzwinkernd auf die kraftvolle Beschleunigung des neuen Golf anspielt. Die Spots werden im Internet und über Social Media verbreitet.

Analog zu Sicherheitshinweisen in Flugzeugen hat Volkswagen gemeinsam mit der Kreativagentur humorvolle Instruktionsmotive entwickelt, um den Fahrer auf eine Tour mit dem Golf GTD vorzubereiten. Das Webspecial zum Fahrzeug ist unter www.volkswagen.de/golf-gtd abrufbar. Unter dem Motto „High Performance“ vermittelt die Printkampagne den Eindruck extremer Beschleunigung durch Fahraufnahmen des Golf GTD in tunnelartigen Umgebungen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

zoom_photo