VW

Zehn Jahre Gläserne Manufaktur: VW Phaeton als Langzeit-Bestseller
Zehn Jahre Gläserne Manufaktur: VW Phaeton als Langzeit-Bestseller Bilder

Copyright:

Der VW Phaeton aus der Gläsernen Manufaktur in Dresden wird zum Langzeit-Bestseller. In diesem Jahr werden erstmals innerhalb eines Kalenderjahres mehr als 10 000 Exemplare des Oberklasse-VW gefertigt. Dieser Erfolg hat sich termingerecht für Volkswagen eingestellt: Mit einem Festakt haben etwa 250 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Kultur das zehnjährige Bestehen der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen zur Fertigung des VW Phaeton gefeiert.

Der Phaeton schreibe seine eigene Erfolgsgeschichte, sagte Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der VW AG: „Die Gläserne Manufaktur ist ein Aushängeschild für Volkswagen und den Automobilstandort Deutschland.“ Das gelte auch für den VW Phaeton, für dessen Fertigung vor kurzem wegen erhöhter Nachfrage auf den Zweischichtbetrieb umgestellt worden war. Stanislaw Tillich, der sächsische Ministerpräsident, würdigte die Bedeutung des VW-Standortes für Dresden, der durch Transparenz und die Verbindung von Qualität, Tradition und Erfindergeist nicht nur die VW-Kunden, sondern auch die Dresdner und ihre Gäste überzeuge.

Für die Belegschaft der Gläsernen Manufaktur, sagte der Betriebsratsvorsitzende Ullrich Jentzsch, sei der Erfolg des Phaeton auch ein Erfolg der engagierten und qualifizierten Mitarbeiter. Erbaut wurde die Fertigungsstätte nach den Plänen des Architekturbüros Gunter Henn, und sie bietet einen guten Einblick in die Endmontage des VW Phaeton. An die mit der Ansiedlung der Gläsernen Manufaktur verbundenen Bürgerproteste erinnert sich kaum noch jemand. Zumal Volkswagen auf Wünsche und Bedenken der Manufaktur-Gegner mit weit reichenden Zugeständnissen geantwortet hatte. Insgesamt hat VW bereits rund 60 000 Luxuslimousinen in Dresden gefertigt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi A3.

Neue Bilder: Audi A3 Limousine Erlkönig

Der Ford Mustang Mach-E kommt in einem Jahr

Der Ford Mustang Mach-E kommt in einem Jahr

Audi Q5.

Neues Gesicht für den Audi Q5

zoom_photo