Fahrberichte - Magazin von auto.de - - Seite 3 von 289

Fahrberichte

Mercedes-Benz S 560 e. Mercedes-Benz S 560 e
Mercedes-Benz S 560 e: Elektrische Enttäuschung

Die S-Klasse von Mercedes-Benz ist nach wie vor der Platzhirsch: Klassische Formen und unerreichter Komfort halten die Konkurrenz aus München und Ingolstadt auf komfortabler Distanz. Jetzt treiben die Stuttgarter die Elektrifizierung der Baureihe voran – mit einem Plug-in-Hybrid namens S » mehr

Volvo XC90 T8. Highend-Schwede
Volvo XC90 T8 Twin Engine AWD: Riese auf leisen Sohlen

Eile mit Weile scheint die Devise der Volvo-Entwickler zu sein. Nach zwölf Jahren haben sie endlich einen Nachfolger für den XC90 auf den Markt gerollt, der mit dem jetzt vergleichsweise kompakt wirkenden Vorgänger allerdings nur noch die Typenbezeichnung gemeinsam hat. » mehr

mid Groß-Gerau - Der Skoda Kodiaq kann auch Offroad: In der Version Scout ist er mit einem silberfarbenen Unterfahrschutz ausgestattet. Gelände-Allrounder
Skoda Kodiaq Scout: Mehr Gelände wagen

Viele SUV-Modelle der letzten Jahre bieten bekanntermaßen mehr Schein als Sein. Sie gaukeln durch ihren recht martialischen Auftritt vor, für jede Schlammschlacht im groben Gelände gerüstet zu sein. Dabei ist es mit ihren Offroad-Fähigkeiten oft nicht weit her. Beim Skoda » mehr

mid Groß-Gerau - Der Kia Niro Hybrid widerlegt reihenweise Vorurteile gegen diese Antriebsart. Kia Niro Hybrid
Kia Niro Hybrid: Erfrischend normal

Eingefleischte Benziner- und Dieselfans machen öfter mal den Fehler, zu starr an Vorurteilen gegenüber anderen Antriebskonzepten festzuhalten. Etwa, indem sie alle Hybrid-Autos in die Schublade für gewöhnungsbedürftiges Design und die von vielen als nervig empfundene stufenlose Automatik stecken. Dabei trifft » mehr

Rolls-Royce Cullinan. Rolls-Royce Cullinan
Rolls-Royce Cullinan: Abgekoppelt von der profanen Umwelt

Rolls-Royce-Fahrer teilten in der Vergangenheit ein hartes Schicksal: Für ihre hoch geschätzten Preziosen von Typ Ghost, Wraith oder Dawn gibt es keine Anhängerkupplung. Sie waren gezwungen, ihre Boots- oder Pferdeanhänger von einem Range Rover oder Bentley Bentayga ziehen zu lassen. » mehr

Maserati Ghibli S Q4. Maserati
Vorstellung: Die drei zackigen Dreizacke

Bei der Marke mit Poseidons Dreizack im Wappen schwappt der Volumenmarkt herein. Keine Frage, der Einstieg von Ferrari hat das Fahrwasser beschleunigt und der Ghibli sorgt für starke Zahlen. Heute sind es rund 40 Prozent der Kunden, die einen Maserati » mehr

Audi A6 Avant. Weniger ist Mehr
Vorstellung Audi A6 Avant: Größe ist nicht immer alles

Hieß es nicht neulich sogar aus Ingolstadt, die klassische Limousine sei wieder im Kommen? Offenbar nicht in Deutschland und schon gar nicht bei den Modellen der oberen Mittelklasse namens Audi A6. Für den Kombi Avant rechnet das Marketing der Marke » mehr

Porsche 911 Targa 4 GTS Exclusive Edition. Porsche 911 Targa 4 GTS
Vorstellung: Porsche 911 Targa 4 GTS Exclusive Manufaktur Edition

So einmalig wie die Insel selbst ist seit anderthalb Jahren „Porsche auf Sylt“ am Ortsrand von Westerland. Genau ein Fahrzeug kann im Showroom dieses besonderen Porsche Partners gezeigt werden. Die Porsche 911 Targa 4 GTS Exclusive Manufaktur Edition wurde vom » mehr

Die typische Grundform aller McLaren-Modelle ist auch beim Senna gut zu erkennen - allerdings spektakulär veredelt. Seltener Exot
McLaren Senna: Rasender Brite

Fast eine Million Euro teuer: Der McLaren Senna trumpft mit 800 PS und ausgefeilter Aerodynamik auf. Für hochpreisige Sportwagenmarken gehört es zum guten Ton, alle paar Jahre ein limitiertes Übermodell aufzulegen – Porsche etwa den Carrera GT, Ferrari den Enzo. » mehr

BMW i8 Roadster. Öko-Sportler
BMW i8 Roadster: Kupferstich im Zukunftskleid

Wenn ein Auto auch nach fünf Jahren noch immer aussieht wie ein Besucher aus der Zukunft, müssen die Designer wohl irgendetwas richtig gemacht haben. Beim BMW i8 kommt hinzu, dass der Hersteller Neuerungen, so wie jetzt beim Roadster, nur extrem » mehr